Beiträge von Crypt

    Hi!


    Ich kann zwar zu dem Radio keine Erfahrungen beisteuern, aber das Kenwood oder die Nummer kleiner (6544), habe ich auch auf
    meine Wunschliste geschrieben. Das scheint zumindest vom Preis-/Leistungsverhältnis momentan das Optimum zu sein.


    Viele Grüße,
    Micha

    Hi!


    So, wie versprochen jetzt mal einige Bilder, denn das Autochen ist jetzt in meinen Besitz gewechselt :D .


    Wie ich mir gedacht habe, wird das nicht ganz einfach.... denn der Platz wird überall gebraucht. Ich denke, dass man da mit einem guten Frontsystem und einer Endstufe arbeiten muss.


    Hier das hintere Staufach:

    Eine Endstufe muss wenn möglich unter den Sitzen landen. Mal sehen ob das machbar ist. Das hintere Staufach ist so ziemlich der einzige Platz den man mal für eine Sporttasche nutzen könnte und soll daher auch erhalten bleiben.


    Und der Innenraum:

    image005.jpg
    Der Beifahrerfussraum ist zu knapp bemessen um da noch etwas unterzubringen.
    Der erste Schritt wird wohl erstmal ein Kenwood KDC-BT6544U werden, welche das momentan verbaute Panasonic CD-Radio :kotz: ersetzen soll.
    Die verbauten Lautsprecher sind wohl das Standard 13cm Kompo-System. Mal sehen ob man mit neuem Radio noch etwas mehr rausholen kann :S .
    Momentan läuft das Radio eher leise mit und der Motor muss als Klanglieferant herhalten.


    Ein schönes Wochenende Euch allen,
    Micha

    Hi Fabian!


    Das klingt auch sehr gut :). Aber vorher kommt erstmal noch Thesisabgabe, kirchliche Hochzeit und Hochzeitsreise. Ich denke danach ist dann hoffentlich mal Zeit um das an einem Wochenende anzugehen.
    Fotos und Ideen werde ich aber schon vorher reinstellen (das kann ich eh nicht lassen ;)). Sowie den Golf zurückrüsten ... das ist allerdings keine Fotodoku wert. Die Anlage macht nach wie vor Spaß (hatte ja erst einige Startschwierigkeiten mit dem Wackligen in der Elektrik), aber versprochen ist versprochen und daher muss sie weg.


    Ciao,
    Micha

    Hi!
    Danke für Eure Antworten!

    Zitat

    Ist denn da vorn wirklich nur das Not-/Reserverad drin? Kein Platz für einen Koffer oä.?

    Ja, das ist wohl so. Man öffnet die Haube vorne und schaut dann direkt auf eine Plastikabdeckung (vermute mal aus Nässeschutzgründen). Darunter verbirgt sich dann das Reserverad und etwas Werkzeug. Das Reserverad fliegt auf jeden Fall raus und wird dann mit einem Pannenspray ersetzt. Ich muss mal sehen, wieviel mehr dann hinein geht. Man bekommt in das Fach hinter den Sitzen eine Reisetasche und dann unter die Fronthaube ohne Reserverad vermutlich auch nochmal eine (Koffer auf gar keinen Fall, praktisch oder ;) :D ). Einige MR-2-Fahrer haben das Gepäckfach hinter den Sitzen halbiert und dann dort einen Sub eingebaut. Da der Platz aber sehr beschränkt ist würde ich darauf gerne verzichten.

    Zitat

    Ansonsten wäre natürlich Fotos von den Türen und ggf. auch von Türen ohne Verkleidung mal ganz günstig um Ideen zu generieren. ;)

    Ja, die kommen dann zusammen mit meiner Übernahme des Autos (sobald ich einen Job habe). Solange steht das Wägelchen noch bei meinem besten Freund auf dem Platz. Aber das kann jetzt innerhalb der nächsten 1-2 Wochen passieren (drückt mir die Daumen ;)).

    Zitat

    Das Prinzip wäre dann ein Bandpass mit einem kleinen oder zwei noch kleineren Chassis. Da gibts ja mittlerweile doch gute Auswahl für derartige Anwendungen.

    Ja, das wäre bestimmt eine Möglichkeit. Bei geöffnetem Verdeck wird da aber auch einiges verloren gehen denke ich.

    Zitat

    Wie viel Platz ist denn im Fußraum des Beifahrer sitzes? Kannste da evtl nen kleinen Sub in kleinem Volumen integrieren? Kenn diesen fahrbaren Untersatz nur von außen...

    Hmm, ich denke das wird recht eng. Ich war jetzt 2 mal mit dem Wagen unterwegs am Wochenende und da ist es sportlertypisch recht eng und man sitzt sehr tief (daher hat man auch ganz andere Kniewinkel). Ich werde mal schauen ob nach oben hin noch etwas "Luft" ist.

    Zitat

    p.s. Wann schließt du denn ab und was bist du dann? ;)

    Ende ist am 29.06. mit dem Master of Science in Medical Informatics (also Medizininformatiker). Bin gerade auf Jobsuche und wenn alles gut geht gaaanz bald mit Job versorgt. Wenn ich weiss wo ich lande, wird der Wagen direkt angemeldet.


    Viele Grüße,
    Micha

    Hi!


    Ich habe die Tage für meinen Vater für morgen (Vatertag) einen Fritz!Wlan Repeater erstanden. Habe das Teil, welches gerade mal die Ausmaße eine Zeitschaltuhr hat und direkt in die Steckdose gesteckt wird, natürlich auch gleich mal getestet.


    Der Clou: Neben der Erhöhung der Reichweite eines Funknetzwerkes ist ein eingebauter Audio-Client eingebaut. Das funktioniert zwar leider nur unter Windows, aber man kann damit die Audio-Ausgabe des PCs komplett auf den Repeater umleiten. Dieser hat dann eine Stereo-Klinke und einen optischen Ausgang um eine Anlage etc. anzuschliessen.


    Ein nettes Gimmick ist die Ausgabe über UKW-Stereo. Der Repeater sucht sich eine freie UKW-Frequenz und sendet dann per UKW an jedes Radiogerät in Reichweite. Der Test in meinem Zimmer (ca. 4m zwischen Anlage und Repeater) zeigt ein leichtes Rauschen, aber für den Hausgebrauch reicht es um mal eben schnell etwas zu übertragen. Witzig: Der RDS-Text kann selbst gewählt werden.


    Ciao,
    Micha

    Moin alle zusammen!


    Nach ziemlich langem Standby gebe ich hier nun auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir ... leider hat mich mein
    Studium in letzter Zeit doch etwas sehr in Beschlag genommen (Aber das hat jetzt auch seeehr bald ein Ende :)) und es ist schade, dass ich den Kontakt dementsprechend auch einschlafen lassen habe.


    Bei mir steht eine komplette Rückrüstung des Golf an, denn der wird jetzt schon und in Zukunft noch mehr von meiner Frau (ich glaube das hat hier auch keiner mitbekommen :whistling: ) gefahren und dementsprechend fliegt alles bis auf das Frontsystem und evtl. das Radio raus.


    So ganz ohne Car-Hifi wird es allerdings nicht gehen, allerdings wird mein nächstes Auto (wenn alles glatt geht, dann ab nächster Woche sonst etwas später) vom Platz her problematisch, denn es wird ein kleiner Mittelmotor-Sportler. Also schonmal kein Kofferraum ... nicht mal im Ansatz.
    Die "Gepäckabteile" beschränken sich auf ein Packfach hinter den Sitzen und das Reserverrad unter der "Fronthaube" (Motor ist da ja nicht ;)).

    Ideen:


    HU:
    Die HU würde ich ganz gerne durch etwas mit USB und Bluetooth austauschen. Hat jemand von Euch Erfahrungen mit den eingebauten Freisprechmöglichkeiten? Aktuell ist ein altes Pioneer CD Radio (ohne MP3) verbaut.
    Vorerst werde ich wohl mein Pioneer-Radio aus dem Golf übernehmen und dann das alte Radio aus dem Toyota in den Golf transplantieren.


    Endstufe:
    Ob und wo ich eine Endstufe unterbringe muss ich mal schauen. Eventuell lässt sich da der Platz unter dem Fahrer/Beifahrersitz nutzen. Hatte da an die Xetec gedacht. Aber ohne Stufe widerstrebt mir schon ... <g>


    Lautsprecher:
    Tja ... das ist jetzt die Frage. Auf einen Sub in den Gepäckfächern werde ich wohl zugunsten des Stauraumes verzichten. Also muss ein potentes Frontsystem her.


    Ich freue mich über Eure Ideen zu dem Thema... Cabrios sind ja nicht so ganz einfach. Allerdings wird bei dem Auto ja der Spaßfaktor auch nicht nur durch Car-Hifi generiert ;).
    Vielleicht klappt es ja für mich auch nochmal kurz beim Treffen vorbeizuschauen im August und mir da die ein oder andere Anregung zu holen.


    Ansonsten wünsche ich Euch schonmal einen schönen Vatertag morgen und werde jetzt wieder des öfteren hier hereinschauen.


    Viele Grüße,
    Micha

    Moin!


    Ja, ist sie definitiv! Diese ganzen *1000* Watt *Superendstufen* z.B. von Ebay, aber auch die Mediamarkt-Volumenendstufen für wenig Geld, haben in der Regel keine Kontrolle (Stichtwort Dämpfungsfaktor, schau mal bei Wikipedia dazu). Gerade beim Bass ist das aber wichtig um keine verwaschene und wenig präzise Wiedergabe zu haben. Der Bass macht einen Großteil des menschlichen Musikempfindens aus und daher würde ich da auf keinen Fall sparen. Da ist die Stufe fürs Frontsystem "eher" egal als die Bassstufe, wobei man da natürlich auch keinen Schrott kaufen sollte.


    EDIT: Als günstige Alternative, könntest Du auch was gutes Gebrauchtes kaufen.


    Ciao,
    Micha

    Moin!
    Wir zahlen hier in Dortmund für ca. 80qm 87€ pro Monat für Strom und Gas.
    Vielleicht hilft das ja? Ist nen Altbau und Dachgeschoss. Isolierung ist nicht so pralle ....


    Ciao,
    Micha

    War letztes und dieses Jahr bislang auch noch nicht im Urlaub. Studiums bedingt, wird das bei mir und meiner Freundin aber auch erst frühestens was im Dezember.
    Wollen dann evtl. irgendwo auf die Kanaren.


    Ciao,
    Michael

    Jupp, Eagle haben wir hier in der FH auch für ein Projekt benutzt. Das ging sehr gut damit, wenn man einmal eingearbeitet ist. Ist halt die Frage, ob es sich vom Umfang des Projekts lohnt. Fand es erst etwas kryptisch zu bedienen...


    Ciao,
    Micha

    Hmmm ich sehe da aber noch Optimierungsmöglichkeiten am Lader. Der ist für das Motörchen doch etwas überdimensioniert und wird maximal bei Vollgas in höheren Drehzahlen etwas bringen.
    Für die Show ok, aber wirklich geladen wird das wohl nicht....
    Wenn ich richtig sehe, war auch kein wirklicher Krümmer sondern nen Plasteschlauch verbaut?!


    :D

    Der Radioschacht beim Golf 4 ist aber auch wirklich total eng (zumindest mit mehreren Chinchkabeln und diversem anderen Radiozeug). Ich musste da auch ziemlich oft hin- und herfummeln bis es dann passte. Ich hoffe mal, dass ich die HU in nächster Zeit nicht mehr ausbauen muss ;).


    Finde die G4 Einbauplätze ansonsten aber ganz gut... habe den Hochtöner ja auch im Spiegeldreieck untergebracht in der Bastelaktion mit Fabian. Der TMT sitzt ebenfalls wie bei Dir auf einem 12er MDF-Ring.


    Ciao,
    Micha

    Naja, Herpes halt...


    Sag mal Jasmin ... in welchen Foren hast Du diese Frage eigentlich noch gestellt ;).
    Du bist doch offensichtlich nicht aus fachlichen Gründen in den Foren angemeldet (http://www.motorradonline24.de/thread.php?threadid=601687 , da bin ich z.B. auch unterwegs).
    Ist jetzt nicht böse gemeint ... aber das wundert einen ja doch irgendwie wenn das gleich in zwei Foren, die man besucht, auftaucht.


    Ciao,
    Micha


    EDIT:
    Ich glaube die Gürtelrose ist Dein kleinstes Problem Jasmin!
    Google machts möglich...


    http://www.apfeltalk.de/forum/guertelrose-t78629.html
    http://www.macmini-forum.de/about6164-0-asc-0.html
    http://www.aktienboard.com/vb/showthread.php?t=101133
    http://forum.ingame.de/wolfenstein/showthread.php?s=8057e452533486d232cba70e62d2d372&threadid=41442
    http://www.radarforum.de/forum/index.php?s=ea60f237ebc202957fa5f55d71b2ed61&showtopic=31297&pid=470592&st=0&#entry470592
    http://www.partysplash.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=7752&forum=1


    Das war die erste Seite von Google .... danach habe ich mal aufgehört zu recherchieren.
    Was suchst Du? Aufmerksamkeit?