Beiträge von XXXXX_XXX

    Ich möchte bitte nachvollziehen können, was hier verkauft wurde und mag keine verstümmelten Beiträge.


    Das ist wenn eine Forderung, die der Käufer stellen kann, aber kein Unbeteiligter.........mal abgesehen davon, dass davon nichts in den Regeln für den Verkauf drinsteht.......also immer schön ruhig bleiben ;)


    Im Übrigen isses sowieso zu spät, denn den Text habe ich gelöscht und weiß auch nicht mehr, was ich da alles geschrieben hatte..........


    Aber es war mir schon fast klar, dass du wieder auf der Suche bist.......... :cursing:

    Moin,


    versuche gerade die theoretisch machbaren maximalen Geschwindigkeiten der einzelnen Gänge zu errechnen, allerdings komme ich mit den von Opel angegebenen Getriebe-Übersetzungen net klar.........


    Wenn ich von einer maximalen Drehzahl von 6500 U/min. ausgehe, wie errechne ich mit den Angaben dann die Raddrehzahl ??? Google spuckt leider nix Gescheites dazu aus....... :(


    Die Angaben sind :


    1. Gang : 3,73
    2. Gang : 1,96
    3. Gang : 1,32
    4. Gang : 0,95
    5. Gang : 0,76


    Muss ich einfach die 6500 U/min. durch diese Zahlen teilen ? Wenn ja, dann würden sich die Räder ab dem 4. Gang schneller als der Motor drehen........kann DAS sein ? 8x


    Wenn ich dann von 215/40-17 ausgehe, hätte ich einen Abrollumfang des Rades von gerundet 1,90m........wären schon im ersten Gang knappe 190km/h und dann im 5. Gang fast 1000km/h 8x


    Also stimmt da irgendwas nicht :D


    Danke schonmal,


    Grüße, Andreas

    Und ganz ehrlich: Bei alternate (wohin Du selbst verlinkt hast) kostet der Speicher neu nur 6.90€ mehr. Da würde ich als potentieller Käufer nicht überlegen wo ich kaufe. Ist nicht böse gemeint...

    Öööhm, dann würde ich mal GENAU lesen, was der Threadstarter in seinem ersten Posting geschrieben hat ;)
    Da steht nämlich 2x und bei Alternate isses für den Preis nur 1x ;)

    Ah, naja, geht bei mir net, weil mein PC im Arbeitszimmer und die Anlage im Wohnzimmer steht ;)


    Blueray ist mir sowohl von den Filmen, als auch von der Hardware bezogen auf den nenneswerten Vorteil gegenüber der DVD noch viel zu teuer.......PS3 habe und brauche ich nicht, da ich kein "Gamer" bin ;) Family ist wichtiger ;)

    @ Fabian :
    Also unser Wohnzimmer ist ca. 15m² groß und da steht eine Eck-Couch und eine "Schrankwand" drin......von daher denke ich, dass der Raum für den Bass nicht zu groß ist, oder ?


    @ Monacobro :
    Also mir wurde in der letzten Zeit immer wieder Yamaha empfohlen, weil man dort für´s Geld die beste Leistung bekommen würde........auch in Verbindung mit den Jamos wäre der Yamaha für mich die richtige Wahl.........


    Zum DVD-Player : Das Teil ist schnell, leise und bringt ein erstklassiges Bild.......und das für unter 80 EUR.......was will man mehr ? ;)

    Naja, ich habe schon ein paar Hersteller in Sachen DVD-Player durch und ich für mich musste feststellen, dass Sony für´s Geld einfach das beste Gesamtpaket liefert......ok, ich kaufe DVD-Player immer nur unter der 100-EUR-Grenze......mehr macht für einen Wenig-Gucker wie mich keinen Sinn ;)

    Tachchen,


    mein jetziges System besteht aus einem Toshiba 42X3030D (42" LCD), einem Sony DVP-NS728 (DVD-Player), einem Yamaha RX-V365 (5.1-AV-Reciever), 2x Jamo Studio S606, 1x Jamo Studio S60CEN und 2x Jamo Studio S602.


    Jetzt stelle ich mir die Frage, ob ich zum Schauen von DVD-Filmen unbedingt einen Subwoofer brauche ? Denn die S606 haben jeweils einen 20er BR-Woofer integriert.......


    Und wo positioniere ich am Besten den Center und die Rear´s ? Der LCD hängt so, dass ich mit den Augen beim Sitzen auf der Couch ca. in die Mitte des LCD schaue.......sollte der Center dann über oder unter den LCD ?


    Die obere Kante der S606 ist momentan bei ca. 148cm........soll ich dann die Rear-Speaker mit der Oberkante auch auf die gleiche Höhe hängen oder sollen/müssen sie höher hängen ? Ich persönlich denke mal, dass sie auf der gleichen Höhe sein sollten wie die Front-Speaker, oder ? Nur dann passt es ja mit der Höhe des Center net mehr :(


    Aber hier sind bestimmt einige Home-HiFi-Leute unterwegs, die mir da weiterhelfen können :)


    Grüße, Andreas

    Wüsste nicht, dass du mir vorzuschreiben hättest, was ich zu tun und zu lassen habe..........dafür sind Moderatoren da........


    Anstatt hier zu meckern, solltest du vielleicht mal ALLES lesen und dann würdest du merken, dass meine Aussagen nicht auf den Threadersteller bezogen sind, sondern allgemein auf die "Machenschaften", die teilweise bei eBay abgehen.......


    Ich habe geschrieben, dass es wahrscheinlich auf ihn zurückfallen KÖNNTE, wenn er sowas hier macht.......auch wenn es von seinem Kumpel ausgeht.......


    Dyxe´s Kumpel ist ganz sicher hier nicht angemeldet, sonst hätte er das Ganze ja sicher selber hier reingestellt.

    Mal abgesehen davon, dass es, wie Alex schon sagte, im HGB festgeschrieben ist ;)
    Somit kann man das Ganze, sofern der finanzielle und psychologische Schaden (ja, Sowas gibts auch :!: ) hoch genug ist, auch rechtlich verfolgen lassen und auf die Wiedereinstellung oder Herausgabe des Artikels klagen. Dafür sollte man allerdings zum Zeitpunkt der vorzeitigen Beendigung der Höchstbietende sein.


    Wenn es nach mir ginge, dann gäbe es nur die Möglichkeit, den Artikel als DEFEKT wieder rauszunehmen.......sofern er physikalisch defekt ist.......also sichtbar........dann mit einem handgeschriebenen Zettel des eBay-Namens und der reellen Namens dabei und so, dass man erkennen kann, dass das Gerät defekt ist.


    Sollte das Gerät in der Zwischenzeit einen elektrischen Defekt erleiden, muss man Dies mit in die Auktion reinschreiben. Dann sind die Bieter berechtigt, ihre Gebote zurück zu ziehen oder sie lassen sie bestehen und der Artikel wird defekt verkauft. Dann bekommt der Verkäufer halt weniger dafür und überlegt sich zweimal, ob er bescheißen will oder net ;)


    Da es eBay aber vollkommen egal ist, was mit Bietern oder Verkäufern passiert, da sie nur ihre (wie Alex auch schon sagte) völlig überteuerten Provisionen im Auge haben, setzen sie solche Regelungen nicht ein.

    DU wärst der Erste, der am schreien wäre, wenn deine "Traumendstufe" schon sicher dir gehören würde und dann die Auktion plötzlich beendet würde ;)