Beiträge von MP5Samurai

    Aus zeitlichen Gründen ist es nur schleppend vorangegangen. So sieht der Ausbau aktuell (im ausgebauten Zustand) aus.


    Das Gehäuse habe ich mit einer japanischen Serviettentechnik "bezogen". Es wird nun noch mit Pinstripe versehen und mit Klarlack überzogen. Am WE erfolgt dann endlich der Einbau :)


    Zusätzlich habe ich mir eine neue Headunit gegönnt. Ein JVC AV-51 löst nun mein JVC KD-DV6202 DVD-Radio + JVC KV-M706 7" Monitor ab.


    Edit: Wer sich wundert, dass es farblich getrennt ist: Mein Auto ist so lackiert - Perlmuttweiß und Candy-Rot

    SO, hier mal ein paar Infos und Bilder zum Umbau.


    Zuerst habe ich überlegt, einen Woofer vorn links und einen hinten rechts zu positionieren. Nach dem ich ein bisschen rum probiert habe, habe ich dann doch die nachfolgende Variante gewählt und losgelegt.


    Zunächst habe ich einen MDF Kofferraumboden gebaut auf dem die Basskiste und die Endstufen fixiert werden. Dann habe ich die Kiste gebaut, welche aus 19er MDF besteht und geleimt und geschraubt ist. Die Innenkanten habe ich mit etwas Acryl vollständig zusätzlich abgedichtet. Nachdem alles 1 Tag aushärten konnte habe ich die Rückwand so gut wie (durch mich) möglich in Form des Mazda-Zeichens ausgesägt (der obere "Flügel") und das Gestelle für die Füße gebaut sowie die Lautsprecherterminals eingeklebt und geschraubt. Nach dem alles optisch gleich aussah und der Zollstock mich ebenfalls überzeugt hat, dass so zu lassen, habe ich die Form mit Glasfaserflies bespannt und drauf los laminiert.


    Die nächsten Schritte sind dann nächstes Wochenende:


    - laminieren des Gehäuses auf eine GFK-Schicht von mind. 7mm
    - alle Kanten mit Polyesterharz ausgießen, damit wirklich alles dicht ist
    - Abdeckplatte für die Endstufen bauen
    - Ausbau mit Stoff beziehen oder eine andere Variante, welche wahrscheinlich so noch niemand hat

    Gute Idee, Danke. Hab mir nur jetzt einen GFK-Ausbau überlegt, der optisch auch noch was hermachen soll. Ich poste Bilder, wenn es soweit ist.


    Auf jeden Fall tausche ich gleich nochmal das bisherige 25mm² Kabel gegen in ein 35mm² Kabel (ist jetzt 6 Jahre verbaut, ich denke kann man mal tauschen und den Querschnitt noch etwas erhöhen, da ich zwischenzeitlich noch eine Phase Linear für das Sound System hinzugefügt habe).

    Hallo! Danke für die Angebote und Infos! Sorry, dass ich erst jetzt rein schaue.


    Ich habe mich für 2 Hertz ES 250.4 10" Subwoofer entschieden. Diese werden parallel angeschlossen und in geschlossenen Gehäusen verbaut.


    Die Subwoofer habe ich relativ günstig bekommen (70 Euro das Stück), musste mich jedoch schnell entscheiden.


    Kennt ihr ein gutes Tool zur Gehäuse Berechnung?

    Hallo!


    Ich suche einen Subwoofer mit 500-600 W/RMS, 10-12" (25cm-30cm).


    Eine Lightning Audio S2.600.2 (alte Serie) soll dem Woofer die notwendigen Signale geben. Das Gehäuse sollte nicht zu viele Liter in Anspruch nehmen und der Woofer soll für sämtliche House-Musik-Varianten geeignet sein!


    Fällt jemanden ein passender Woofer ein?


    Danke!

    Hallo!


    ich habe folgendes Problem:


    Ich habe eine Phase RS4 für das Front und Hecksystem und eine Lightning Audio Strike S2600.2 (alte Baureihe). Ich habe ein Remote Kabel nach hinten gelegt und dass dann hinten aufgeteilt auf 2 Kabel, welches die Endstufen mit dem Signal speist. Jetzt habe ich das Problem, dass ab und ann plötztlich die Musik aus geht und die Endstufen aus bleiben.


    Ziehe ich den Stecker von der LA Endstufe ab, geht auch wieder die RS4.


    Was könnte das sein?

    Zitat


    Ossi-Ware sind Teile, die ich in Ostdeutschland per Ebay erworben habe und die mit mehr oder weniger versteckten, in jedem Falle aber vorher ungenannten Mängeln hier ankamen. Und das kommt leider stark überdurchschnittlich oft vor, sodaß ich dort höchstens versehentlich ersteigere.

    Ähm Hallo? Die Wende ist 20 Jahre her? Aber das kapiert Ihr DORT drüben wahrscheinlich nicht... Sorry Dude, aber wenn ich sowas lese krieg ich nen Hals. Ich kauf viele Sachen, deutschlandweit, und da kommt sowas zwar immermal vor, aber mindestens genausoviel in den alten Bundesländern... Achso, bin von dort und habe bisher nur Sachen verkauft die funktionieren und wenn Sie defekt sind, dann schreib ich es eindeutig rein.

    DyXe : Dann sagen wir halt "Rearfill". Obwohl ich auf dem Standpunkt bin, dass sich "nur" Frontsystem weniger schön anhört wie komplett angesteuert.



    Mit JVC habe ich noch keine Probleme gehabt. Es ist sehr leicht zu bedienen, hat auch schon Spaßgemacht, als ich noch keine Amp zwischen hatte.



    Platz ist jede Menge da! Muss dazu sagen, dass das mein Plan ist, da mein Auto grad noch im Aufbau ist, konnte ich noch nicht probehören. Die Flat habe ich erst hier im Forum gekauft. Da es Sie die X-ION sind und vermeindlich besser als die Radion, wollte ich es so machen. Aber da habe ich dann dieses Jahr noch genug Zeit zum testen :)



    Der Woofer soll irgendwann mal noch getauscht werden. Falls jemand was nettes hat, bitte anbieten (bis max. 600W/RMS)!

    HiHo!



    Bin schon ein Stück hier angemeldet, da ich hier allein durch die FAQ schon viel Hilfe bekommen habe und ich schon 1-2-3 Dinge im Biete Forum erstehen durfte...



    Ich bin der Tobi, bin 22 Jahre jung und komme aus Gera, Thüringen; lebe allerdings der Arbeit wegen in Jena!



    Das hier ist mein Auto in der Saison 2009; im Moment bin ich stark im Umbau, da ich endlich was neues wollte :)


    und endlich die unlängst geplanten Karosseriearbeiten durchführe!





    ICE-technisch bin ich wie folgt ausgestattet:



    HU: JVC KD-DV6202 DVD Radio


    JVC KV-M706 7" TFT-Monitor über dem Radio


    19" TFT im Kofferraumausbau integriert


    PS 2 & Nintendo Wii Anschluß


    Frontsystem: Audio System Xion Flat 165 in Doorboards integriert


    Rearsystem: Audio System Radion 165


    Amp: Lightning Audio S2.500.4 (2004er Serie (Made in USA, not China ;) )


    Audiobahn AW1571SE Subwoofer


    Sub-Amp: Lightning Audio S2.600.2 (2004er Serie (Made in USA, not China ;) )


    1F Cap von AIV


    Sinus Live 25mm² Stromkabel und 10mm² Chinchkabe; Remote seperat


    Kofferraumboden und Heckklappe gedämmt


    Woofer in Reserveradmulde via GFK


    GFK-Seitenteil für die Endstufen


    Schaumstoff/Fließ-Teppich (wie original)



    Für mich ist es erstmal vollkommen ausreichend. Habe ein paar mal beim DB-Drag mitgemacht (sogar einmal bei den German Racewars den 1. Platz gemacht :D). Wobei ich allerdings beim Schalldruck auf "nur" 139,4 DB komme (Sub-Amp hat 600W/RMS gebrückt; Sub verträgt 500W/RMS)!



    Was haltet ihr von dem Soundsystem?



    Ich bin froh das ich die alte LA Serie habe (habe mir sogar die Amp für Front und Hecksystem aus den USA importiert, da man hier nur gebrauchte bekommt), denn die neuen Serien, welche in China produziert wurden, sind ja der letzte Dreck. :pinch:



    Ich habe noch vor, die Türen und Himmel komplett zu dämmen.



    Hier noch ein paar wahllos gewählte Bilder: 8x



    HU und Monitor:




    Gestühl:






    Doorboards im Bau:


      




    Und hier noch mein Winterauto (Mazda 626 GF/GW):




    Freue mich über Feedback eurerseits...



    Mehr folgt später!

    Servus!


    Ich suche 2 Powercell für Lightning Audio Endstufen. Das sind diese 0,5F Pufferkondensatoren die man an der Seite reinstecken kann.


    Für die 2004er Serie... Habe eine LA S2.600.2 und eine LA S2.500.4!


    Angebote her, preislich einigt man sich schon!