Beiträge von tictac

    Könnte ich den den an der


    ZX2500.1
    Class-D Monoblock
    1 x 1500/2500 Watt RMS an 4/2 Ohm
    24 dB Lowpassfilter 50-200 Hz
    24 dB Subsonicfilter 25 Hz fix
    KICKEQ Bass Boost 0-18 dB @ 40 Hz


    oder ist die viel zu klein? brauch da umbedingt die WX10000.1
    Digitaler Subwoofer Amplifier
    1 x 10.000 / 5.000 Watt RMS an 2/4 Ohm
    Frequenzgang 20 - 200 Hz
    Signal-Rauschabstand > 95 dB
    24dB/Oktave 50 - 200 Hz Lowpassfilter
    24dB/Oktave 20 - 60 Hz Subsonicfilter
    KICKEQ Bass Boost 0 - 18 dB an 40 Hz
    Bass Remote Kabel-Fernbedienung

    ????

    Moin


    Ich wolte eigendlich den ganzen kofferaum als kasten nutzen und ja überlegt hab ich mir das und ich will was richtig geiles.


    Ich mein man könnte ja alles nach und nach kaufen, genau durchgerachnet habe ichs noch nicht aber so ich schätze über 3000€ wird das wohl werden oder???? nur für den bass


    Hochtöner und miteltöner und der rest solcher anlage kommt dan auch nach und nach aber wen ich erstmal den wuffer habe kan ich den doch schonmal an einer kleinen endstufe laufen lassen bis ich die anderen sachen zusamen habe oder nicht?? mach ich den damit kaputt.


    der Amp darf natürlich noicht anfangen zu clippen sonst ist der wohl auch schnel hin


    meint ihr sowas zu realisiren ist den total unmöglich oder könnte man es so angehen??

    ja das ist halt nicht so einfach ich hab mich da auch geschlagene 8 stunden ran gesetzt nur zum einstehlen (meine kabel waren danach bestimt 10 cm kürzer weil die immer ausgefranst waren)


    aber ich hab das so gemacht ich hab mir ersmal den größten woffer genommen und den an den beiden endstufen bei mir angehört bei welcher er am besten klingt drückt alt am besten spielt den hab ich dan da dran gelassen in mein fall den MXM an der Renegade mit 1100 watt gebrückt (mit den anderen 2 kanälen betreibe ich zwei miteltöner links rechts) die kommen aber später. habe das radio ungefähr auf lauteste eingestehlt wie ich hörre und dan den woffer so lange hochgedreht bis der angefangen hat unsauber zu spielen dan bisschen wieder zurück (damit der mit nicht durchknallt) dan habe ich die beiden anderen wuffer an der Renegade 4kanäle mit 1200watt gebrückt angeschlossen und den ein wuffer so lange hochgedreht bis der unsauber angefangen hat zu spielen dan den anderen und dan bei aufs maximum also bis beide unsauber gespielt haben kleines stück zurück und dan alle drei zusamen angehört und jenachdem wen sich einer optisch viel zu wenig bewegt hat bisschen nachgeregelt aber immer drauf geachtet ob einer anfängt unsauber zu spielen ja und dan hat ichs örgendwan


    war sehr nervenaufreibent für meine nachtbarn


    bei agentsmith würde ich das auch so ungefähr machen ich weiß jetzt ja nicht obs unterschiedliche subs sind wen ja ausprobiren wo welcher am besten spielt und den dan einstehlen. Radio so laut wie man maximal hört und dan den wuffer so lange hochdrehen bis der unsauber anfängt zu spielen dan bisschen wieder zurück und das gleiche bei den anderen das radio bleibt die ganze zeit auf gleicher lautstärcke und wen die sich dan noch sehr unterschiedlich bewegen nach regeln also den ein etwas runter den anderen etwas hoch wenn die dan beide sauber spielen und ungefähr gleich sind hat manns wen nicht bin ich bei mein latein auch am ende bei mir hats halt so gut funktionirt ach ja man mus alle anderen boxen aus machen also chinstecker ab (hab ich so gemacht) damit man nur das hört was man halt einstehlt


    bin halt bastler und noch ein kleiner fusscher :D aber so ungefähr würde ichs machen

    Moin


    also bin am überlegen was ich mir in ungefähr ein halben jahr für ein wuffer holle


    also bass kan man nie genug haben ersmal vorraus und jetzt möcht ich mal eure meinung zu den S18X von kicker hören


    kann der nur tiefe bässe oder kan der auch schöne klarre kickbässe


    (ich weiß schon das der mir das auto auseinander schütelt aber das will ich ja möcht halt nur wissen was ihr so von den haltet oder ob es sich lohnt was kleineres aber dafür dan zwei zu hollen

    moin


    also ich habe einen MXM mit 600watt an einer Renegade 4kanal mit 1100 watt


    und einen Jbl mit 500watt und ein magnat mit 300 watt an einer Renegade V8 4 kanall mit 1200 watt (alle watt zahlen stehen drausen drauf also keine echten leistungen nur um so ungefähr ein eindrug zu übermitteln)


    bei mir im auto alles zusamengesucht von freunden geschenkt bekommen und hab ungefähr 8 stunden rum probirt und eingestehlt und ich finde das rumst ganz ordenlich also unmöglich würde ich sowas nicht nenen (also ist kein einfaches brummen sondern auch relativ ordendliche kickbässe)


    weiß nicht ob man das als anhalspunkt nehmen kann aber der heckscheibenwischer sprinkt schon ungefähr 1cm hoch (beim golf2) ^^


    naja anfänger meinung schön ist sowas nicht aber fürn anfang besser als nichts


    viele schöne grüße

    Moin also würde ja sehr gerne kommen (mal gucken vieleicht gehts ja mitter motorad) blos mit ein motorad was zu zweit höstens 110kmh schaft und dan ungefähr 400km dauer (6 stunden bestimmt wenn nicht mehr) das ist nicht wirklich sehr toll


    könnte mich den jemand mitnehmen oder mich und meine freundin ?????


    oder wir fahren bis nach hannover z.b. und von da aus weiter würde ja auch gehn


    wenn da eine möglichkeit besteht bitte melden ^^

    Naaa also ich find da mus mann sich ein bisschen reinfuchsen dan geht das schon. Ich probiere manchmal z.b. Stunden lang rum bis mirs gefählt


    also ich glaube da hört man sich zimlich schnell rein obs gut eingestehlt ist oder nicht ^^ klar bei ein profi (wie ich einer nicht bin) geht das warscheinlich inerhalb von zwei liedern oder so


    (oder liege ich mit meiner meinung komplet falsch???? dan bitte sagen) bin halt anfänger^^

    Moin


    also was ich hir schon mitgekriegt habe ist das man subs generel nicht dämmen muss (bring das überhaupt was?) und wenn ja dan mus man das volumen nicht größer machen (glaube ich und habe ich auch noch nichts von gehört hir das es nicht so ist) aber ist nur mein anfänger wissen lass es dir lieber nochmal von einem erfahrenen hir im forum bestätigen


    gruß tictac

    aso dankeschön links, rechts meinte ich jetzt nur so als beispiel die aufteilung kan man den ja noch gucken mein halt nur prinzipiel ob zwei kleine oder eine große.


    wieso reichen 2x100w fürs Fs ?? (woher kommt eigendlich die lautstärke durch die verfügung von watt? oder sind alle gleichlaut (amps) blos die qualität ist anders, durch die anzahl an boxen? oder auf die qualität der Hts und Mts (weil ich höre gerne sehr sehr laut möchte natürlich dan noch klang haben)


    beim bass weiß ich ja so langsam wie mann mehr kriegt aber halt lautstärke und klang brauch ich noch so die grundlegenden sachen


    dankeschön gruß tictac

    Moin leute ist es eigendlich besser ein großen Amp z.b. 1000w zu verwenden oder zwei mit 500w??? (beide sollen das gleiche antreiben z.b. die mit 1000w das komplette Fs und die zwei mit 500w eine die linke seite und die andere die rechte seite)


    hoffe ihr habt verstanden was ich meine und möchte das gerne mal wissen weil mann hat ja nicht immer so viel geld und könnte dan ja nach und nach ein Amp nach den anderen dazu kaufen stad einmal ein großen ^^


    schöbe grüße tictac

    hm joar da hab ich aber noch kein auto das heist ich müste mit meiner maschine kommen (würde ich auch gerne machen) fals ich dan überhaupt wilkommen bin (weil wegen ohne auto, anfänger, stehlt ständig fragen und nervt einfach vieleicht :D )


    mfg tictac

    Jup hätte schon mit gerechnet das der bisschen mehr wums macht als vorher aber soviel mehr echt geil mehr als zu freiden was aus dem sub und meinen nicht wirklich gutten endstufen raus kommt (so jetzt mus ich mich dran gewöhnen und in dezember noch mehr wollen ^^ mehr klang mehr wums und so wenn das auto da ist dan gehts richtig los) dankeschön nochmal


    Gruß tictac

    Moin alter finne das ist das ergebnis auf das ich gewartet habe der wummst die ganze bude zusamen viel geiler als vorher und auch viel viel geiler als im geschlossenen gehäuse vielen vielen dank (das ist mal ein ordenliches rohr ^^)


    viele freundliche Grüße tictac