• Hallo, ich fahre einen 85er T3 und bin gerade dabei ein wenig Musik ins Spiel zu bringen..


    Soll nichts großes werden, man soll aber ein wenig Musik hören können..


    Jedenfalls habe ich mir 2 BMV6ALX Kickbässe von Boschmann gekauft, falls das jmd. was sagt.
    Meckert nun nicht rum ob gut oder schlecht :) Jeder mit nem Funken Ahnung weiss wie man sonen Bulli aufmacht und mit billigem Equipment schlafe ich besser :D


    Naja.. jedenfalls habe ich die TSP irgendwie nicht.. der Händler meinte er würde sie mir besorgen, glaube ich aber nicht.. irgendwo hatte ich sie mal nachgelesen, aber natürlich sind sie nun nicht mehr auffindbar..


    Hat jmd. die zufällig? Oder kann mir ungefähr sagen, wieviel Liter so ein 165er Kicker ca. brauch? Muss ja nicht perfekt sein, will auch keinen DB Drag damit fahren , die ganze Tür ist jedenfalls zu groß :D


    Gruss und Danke, Martin

  • Mehr hab ich dazu leider auch nicht gefunden:


    Impulsbelastbarkeit 2 x 350 Watt
    Nennbelastbarkeit 2 x 200 Watt
    Impedanz 4 Ohm
    Übertragungsbereich 50-5000Hz
    Wirkungsgrad (2.83 V/m) 93 dB
    Magnetdurchmesser 106 mm
    Aussendurchmesser 165 mm
    Magnetgewicht 20 Unzen
    Linearer Hub +/- 5mm
    Membran Spezial Paper Cone


    Einbaumaße:

    Einbautiefe 75mm
    Einbaudurchmesser 143mm

  • Hey, vielen Dank, aber das habe ich leider auch schon..


    Das sind natürlich auch lebenswichtige Angaben, die sie dazugeschrieben haben.. Impulsbelastbarkeit.. :-)


    Aber ich muss ehrlich sagen, ich hab sie zwar nicht gehoert, aber fuer 29,- haben die Dinger eine echt gute Verarbeitung, der Korb sieht gut aus und der Magnet scheint auch ganz anständig...


    Wirkungsgrad hin her, wenn man davon ausgeht, dass 2,83V ja 1W entspricht, ist das auch okay, oder?


    Gruss Martin

  • Zitat

    Wirkungsgrad hin her, wenn man davon ausgeht, dass 2,83V ja 1W entspricht, ist das auch okay, oder?


    Bei mir sind bei 4 Ohm genau 2 V = 1 Watt. (P = U²/R). Ist aber da es sich um eine Impedanz handelt natürlich Frequenzabhängig. 2,83V sind bei 4 Ohm aber 2 Watt.


    Bei Kickbässen würde ich folgendes machen: Entweder 4-5 Liter nehmen oder eben einen stabilen Karton und daheim ausprobieren.


    Wie siehts mit einer Alarmanlage aus? Da hat man für ca. 80€ eine Funkfernbedienung, Zentralverriegelung und eben ein wenig Sicherheit. Dann kann man auch vernünftigere Komponenten einbauen.


    Gruß


    Fabian

  • Hallo,


    Ich für meinen Teil habe eine billig-Alarmanlage von eBay für keine 30€... 2 Fernbedienungen dabei, ZV-Motoren direkt anschließbar (kosten 7,50€/Stück).


    Funktioniert bis jetzt absolut problemlos... So für die Sparfüchse. ;)



    Viele Grüße,
    Olli

    Alpine 9887R
    Eton CX 280 @ Soundstream D100 Series II
    Eton D 160 SQ @ Mean Machine 99
    Hollywood Edge 1224 @ Steg 310.2


    Verbaut in einem Golf 4

  • Hi


    Alarm bringt ausser fürn Versicherungsschutz gar nix, schreckt nur Gelegenheitsdiebe ab, ich würde da keinen Euro rein investieren.
    Bei mir im Auto war Werksmäßig das große Ford Security System und da haben die einfach die ganze Tür rausgehebelt, der Schaden war somit um ein vielfaches größer als ohne Alarm.


    MFG


    Marc

    [font='Tahoma,Helvetica'][size=8]Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit - Henry Ford (1863 - 1947)

    _________________
    Pioneer ODR. MP Serie Z, Flachmembrane MT, Focal Utopia, Genesis


    EMMA Deutscher Meister 2014/15 SQ

  • Zitat

    Original von Newcomer
    Alarm bringt ausser fürn Versicherungsschutz gar nix, schreckt nur Gelegenheitsdiebe ab, ich würde da keinen Euro rein investieren.


    Also mir ging es primär um den Luxus einer Funkfernbedienung, wobei mir die Abschreckung von Gelegenheitsdieben schon als wichtig erscheint. Sind wir doch mal ehrlich: Wenn ein Profi meine Anlage will, dann macht er die Tür auf, schließt ihn kurz und klaut die Karre, um sie in aller Ruhe zu zerlegen. Endstufe und Woofer bekommt er auf einem Parkplatz nicht raus.


    Aber irgendein Kleinkrimineller, der nur eben das Radio schnappen will, hat sicherlich keinen Bock auf Alarm... Der geht dann lieber zu deinem Auto nebenan, da hat er es leichter. :D



    Viele Grüße,
    Olli

    Alpine 9887R
    Eton CX 280 @ Soundstream D100 Series II
    Eton D 160 SQ @ Mean Machine 99
    Hollywood Edge 1224 @ Steg 310.2


    Verbaut in einem Golf 4

  • Hey! Danke fuer die Antworten!


    Karton? Meinste das klappt?


    Also noch mal dazu: mir kommt es nicht auf glasklaren Klang und auch nicht auf extremen Schalldruck an.. man sollte halt nur vernuenftig hören können und es sollte nicht wie ein Assi-Gti (*duck*) klingen und scheppern :)


    Btw. Ich habe vor kurzem eine Alarmanlage mit Funk ZV für alle Türen eingebaut ;) Aber trotzdem sind alte Vws nun wirklich keine Panzerschränke.. Leute die nicht nur weil sie besoffen sind ein Auto aufbrechen wollen, machen das auch, mit jeder AA.. Leider!


    Trotzdem muss ich als Schüler mit meinem Geld eben wirtschaften, Abistress, nur einen kleinen Nebenjob und viele teure Hobbies :) (Auto, Windsurfen, Musik)


    Da muss man Prioritäten setzen! *g


    Fabian , ok.. ich gebs zu, war eher Pi mal Daumen gerechnet... :-)


    Gruss Martin

  • [/QUOTE]Alarm bringt ausser fürn Versicherungsschutz gar nix, schreckt nur Gelegenheitsdiebe ab, ich würde da keinen Euro rein investieren.[QUOTE]


    Aha? Bis 1999: 4mal den Golf aufgebrochen. Radios, Handys, Heckablagen (auch ich war mal jung) und Endstufen rausgeklaut.


    Ab 1999: Alarmanlage drin, keine Aufbrüche mehr. In dem Kaff, wo ich damals gewohnt habe war eines Nachts eine Bande unterwegs, wie so oft. Die gehen raus aufs Land und knacken da mal eben 30-40 Autos in einer Straße. Meines war unversehrt, rechts und links davon alles aufgebrochen. Solche Banden können nachts keinen Lärm brauchen, denn dann muß man den Diebeszug abbrechen. Und der lohnt bei der langen Anfahrt aus dem Ostblock nur, wenn man einige Autos schafft.


    Klar bekommt man alles auf wenn man möchte. Aber eben um die Junkies in Städten und Banden, die nachts knacken gehts ja hauptsächlich. Und nen alten VW kriegt nun wirklich jedes Kind auf. Abschliessen ist da echt Kosmetik! Bei obengenanntem Diebeszug haben die den Golf 2 meines Kumpels geknackt indem die die hintere Seitenscheibe aus dem Gummi gezogen haben. Lautlos und sehr nett, weil man die wieder reindrückt und hat keinen weiteren Schaden. Haben sogar die ISO-Stecker sauber abgezogen statt zu schnippeln. Waren Profis und keine Junkies.


    Und so ne günstige AA ist ja auch ein Komfortgewinn. Für 40€ mehr kriegt man eine mit Pager, der dich weckt/informiert wenn der Alarm losgeht. Eine Prima Sache. Und bei vernünftig verbauten Sachen sind die Jungs dafür nicht schnell genug.


    Ich war mal bei ner Demonstration: Golf auf, Radio samt Ablage raus in 30 Sekunden. Der Polizist meinte: Sobald das nachts Lärm macht oder der Ausbau länger als 20 Sekunden dauert hauen die in der Regel ab, wenn man nicht grade im Industriegebiet geparkt hat. Klar: Ein rumliegendes Handy ist trotzdem weg, aber das ist eh fahrlässig.


    Und daß sie bei deinem Ford die ganze Tür aufgehebelt haben lag wohl nicht am Alarm sondern eher daran, daß der Hersteller es besonders gut machen wollte und man eben nicht mit nem Schraubenzieher reinkommt, oder?


    Gruß


    Fabian

  • Jau so einfach ist es nicht mein Auto aufzumachen, deshalb immer Flurschaden.


    Beim ersten mal haben die einfach einen Schraubenzieher durch die Motorhaube gehauen, in die Batterie rein.
    Spannungsabfall und die Schlösser sprangen dann irgendwann auf.
    Das wurde geändert und dann haben sie die ganze Tür rausgehebelt ohne das ne Scheibe kaputt ging, "Rumänischer Knick" nennt man das bei der Polizei.
    Deshalb ist meine HU auch nicht fest eingebaut und der Rest braucht eh mehr Zeit zum Rausbekommen.


    Vor Junkies und Gelegenheitsdieben schützt das klar nur klauen die eh meist nur das Radio.


    MFG


    Marc

    [font='Tahoma,Helvetica'][size=8]Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit - Henry Ford (1863 - 1947)

    _________________
    Pioneer ODR. MP Serie Z, Flachmembrane MT, Focal Utopia, Genesis


    EMMA Deutscher Meister 2014/15 SQ

  • Schraubenzieher durch die Motorhaube? Oha.. das hab ich ja noch nie gehört..


    Naja, bei mir müßten sie dann den Schraubenzieher durch 1 Schicht Dach, 1 Schicht Holz und 1 Schicht Bodenblech hauen :)


    ...nu hab ich rumprobiert und bin in etwa auf ~5,5l Pro Kicker gekommen, das klingt doch schon recht vernuenftig.


    Dieses Wochenende soll das Wetter wieder besser werden, dann werd ich mir ein wenig Zeit nehmen und Doorboards bauen.. weiss nur noch nicht wie, weil ich Glasfaser hasse, wie die Pest :-)


    Danke und Gruss Martin


  • ZV hab ich schon, aber noch keine Funkfernbedienung, lässt sich das auch irgendwie machen?
    Wenn ja wie?


    Danke für die Hilfe