Frontsystem + Endstufe für Rover 200

  • Hallo,


    So ich hab mich ja jetzt endlich für einen subwoofer entschieden wie man in der Einbauergalieriesieht.



    Jetzt brauch ich noch ein entsprechendes Frontsystem (16cm) inkl. Endstufe.
    Persönlich dachte ich in erster linie an die Rainbow SLX265.
    bzw was könnt ihr mir am besten empfehlen.


    Dann bräuchte ich noch dämm zeugs, wenn ihr noch dazu schreibt woher ich das am besten bekommen wärs perfekt.


    Zum schluss nochn paar infos zum aktuellen sys:
    Front: 16 cm orginalkack
    Radio: Alpine 9847R
    Hutablage: JBL oder pioneer, kp waren dabei
    Subwoofer: 2x Raveland axx1212
    Endstufe sub: Carpower wanted 4/320
    Musikrichtung ist gemischt, von HipHop bis NewMetal, R&B alles dabei....


    Oder sollte ich die carpower 4/320 für frontsys und hutablage nehmen und für den sub ne andere endstufe nehmen.


    Der preis sollte realistisch im verhältnis zu den anderen komponenten liegen.


    Danke für im voraus.


    MfG Hannes

  • Da gibts natürlich sehr viele Auswahlmöglichkeiten.
    Also man kann da auch ein SPL-Dynamics S6.2 nehmen oder Peerless Definition 6 und das Rainbow was du meinst ist auch ein gutes Frontsystem.
    Als Stufe hmm, kommt drauf an wieviel man anlegen möchte.
    Kannst ja die Carpower mal ans Frontsystem klemmen und testen wie die so geht.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, die klingen recht analytisch und etwas kühl, einfach testen.
    Dann könnte man beim Sub z.B. auf eine Audio System F2-500 zurückgreifen, dann bekommen die Subs richtig schön Leistung, nur sollte da der Strom natürlich auch passen.
    Die MTX Sachen werde ich mir bei Gelegenheit auch mal reinziehen, kenne bis jetzt nur den SPL-Krams von den Holländern.
    Mfg Dirk

     
     
    Mitarbeiter Just-Sound Car-Hifi 
    Kicker Livin´Loud

    2011 Bass Race Jahr... WM wir kommen...2x3x Events gewonnen.


    Topscore 151,0 dB im C4 Coupe mit 3,34 KW...es wird

  • Was machmal viel wichtiger ist als die Auswahl der Komponenten ist der praxisgerechte Einbau ! Denn was nützt das beste System wenn es sich in seiner Behausung nicht wohl fühlt und total lieblos ringeklatscht wurde ! Das klingt dann auch nicht. Man kann heutzutage alles schön reden aber das kann kein Probehören ersetzen !


    Wer es nicht glaubt kann das auch ein 150,-€ MTX System fein klingt bei mir gerne jederzeit probehören , am besten mit eigener bekannter Musik und ich sitze nur daneben !

  • Na das ist ja schon klar, ein fester Einbau usw. sind wichtig für den guten Klang.
    Da haben wir auch schon mit 120 Euro Systemen richtig was auf die Beine gestellt.
    ABER es gibt ja Systeme die haben bestimmte vorlieben, bzw. können spezielle Musik einfach nicht EGAL wie man sie verbaut.
    Das Ground Zero GZRC16 ist da ein parade Beispiel. Bei Techno geht das System wie Schnitzel, kannste 120 Watt pro Seite reinzimmern und das knallt ohne Ende.
    Das wars dann aber auch, egal wie verbaut und wie gedämmt, andere Musik geht einfach nicht gescheit, durch die Weichen-HT-TMT Kombination.
    Also sollte man da schonmal eine richtung reinbekommen.
    Es ist immer alles vom Einbau und der Ausrichtung abhängig, das ist klar, aber in eine bestimmte Richtung sollte man ja schonmal gehen.
    Mein Helix Blue 62 für 70 Euro damals, ging richtig gut, war aber für Laut nicht zu gebrauchen.
    Ich bestreite überhaupt nicht das die MTX Sachen gut oder schlecht sind, dafür kenne ich sie einfach nicht, deshalb empfehle ich Sachen die ich kenne.
    Das SPL-Dynamics S6.2 ist z.B. auch ein ganz großes für den Preis, das weiß ich, weil oft verbaut und oft gehört.
    Mfg Dirk

     
     
    Mitarbeiter Just-Sound Car-Hifi 
    Kicker Livin´Loud

    2011 Bass Race Jahr... WM wir kommen...2x3x Events gewonnen.


    Topscore 151,0 dB im C4 Coupe mit 3,34 KW...es wird

  • Zitat

    Original von Son_of_Thor
    dafür kenne ich sie einfach nicht, deshalb empfehle ich Sachen die ich kenne.


    *hehe* genau diese Worte hat auch Newcomer verwendet ! :D Finde diese Einstellung besser als "Hab ich mal vom Hörensagen irgendwo mal gelesen"


    Sorry Dirk wenn das so rüberkam , ich wollte dir nix unterstellen nur bin ich auch davon begeistet, da ich auch mittleweile schon vieles Gehört habe aber dieses System hat mich echt umgehauen für den schmalen Geldbeutel einfach zu Detailreich und sowas von pegelfest.
    Eigentlich viel zu schade für die MP3 Kits von Heute.


    Ich bin nicht so gut im Berichte schreiben , aber der Newcomer (Marc) hat mir versprochen einen kleinen Bericht über sein Hörgefühl über das System zu schreiben. Es ist immer etwas schwierig in Internetforen als Händler einen glaubwürdigen Bericht über ein Produkt zu schreiben, besonders wenn die Leute die Marke nicht kennen, es wird einem dann unterstellt der ist Händler und der möchte einem was andrehen. Ich kann es deshalb nur anbieten , kommt hörts an und berichtet ! ALU Phase Plug in der Preisklasse mich hat´s echt umgehauen.

  • naja so schlecht beiträge schreibst du garnicht, du hast mich schon fast mit dem mtx fs überzeugt, das blöde ist halt wirklich dass ich nicht alle 3 probehören kann (spl,rainbow,mtx) deswegen verlass ich mich auf eure erfahrungswerte und wenn du mir sagst du hast die 3 verglichen, glaub ich dir das auch.


    Aber was mich noch sehr unschlüssig macht ist, son of thor meint ich soll die carpower für das fs nehmen und klaudio meint ich soll für das fs die mtx nehmen.


    Meint ihr meine 2 raveland axx1212 kriegen über die carpower genug leistung?


    Welche der 2 möglichkeiten soll ich nun nehmen.


    Thx


    MfG

  • das war immernochnicht die antwort die ich wollte. ich will keine leistung verschenken die noch drin sein könnte.


    und wenn noch leistung in den woofern ist die von der carpower nicht geholt werden kann dann nehm ich die carpower eben fürs fs....


    also bitte...


    MfG

  • Also mit 2 x 240 RMS sind die 2 1212 zwar laut Hersteller ausgelastet aber sie können durchaus noch mehr also so 800 RMS wäre schon gut düe die 2 AXX1212 ! Dann musst halt damit vorsichtiger umgehen und immer schon die Nase offen halten!


    Vorschlag wenn du mehr Spass habe möchtest und ich gehen mal davon aus das du dich fürs MTX System entscheidest und es mit der 4/320 antreibst , brauchtst noch nen Subamp der mehr Feuer hat ! Hast den dafür ne Preisvorstelleung ?

  • Bessere kontrolle über die Woofer (Höchere DF)
    hocherwertiger Bauteile in den Amps (mit weniger Toleranzen)
    sauberere Verarbeitung
    Hochwertiger Weichenfunktionen
    Stufenlose Regelung der Pegelfernbedienung nich nur (an-mitte-aus)
    Qualitativ massive Anschlüsse auch massivem Kupfer und vergoldet (keine Blechüberzogenen Keramikterminals mit Goldlook)
    usw. usw. usw.
    Billig kann halt nur Billig drin sein ! Aber wo eine Nachfrage da ein Markt.