Wer hat die neuen X-Treme Woofer vom Emphaser schon gesehen/gehört?

  • Es scheint seit kurzem die neuen Woofer aus Emphasers X-treme Serie zu geben. hat die schonmal jemand gehört oder gesehen? Im Onlineshop von ACR sind sie schon drin, auf emphaser.com noch nicht :rolleyes:
    Mich würde interessieren, wo/wie die klanglichen und pegelmäßigen Unterschiede zu den Vorgängern sind.


    Gruß Dennis

    Gruß Dennis


    Der Bass meiner Stereoanlage klingt im Treppenhaus am besten. Das sagt jedenfalls mein Nachbar.

  • Wenn du den aus der T4 Serie meinst... Der hat glaube ich einen etwas vergrößerten Hub zum Vorgänger....


    Die Extreme T3 stehen dem T4 in Klang und Pegel meiner Meinung in nix nach!

  • Ja, genau die 3 meine ich... EX10, 12 und 15T4. Ich habe ja selbst zwei EX12T3, deshalb die Frage hier. Der Korb ist wohl etwas anders, der Rest sieht genauso aus wie vorher.
    Wenn es nur der größere Hub ist dann behalte ich meine doch noch ;)

    Gruß Dennis


    Der Bass meiner Stereoanlage klingt im Treppenhaus am besten. Das sagt jedenfalls mein Nachbar.

  • Der EM*PHASER T4 hat mit seinem Vorgänger, dem T3, eigentlich nichts mehr gemeinsam. Sowohl in Sachen Technik, als auch bei der Verarbeitung, wurde eine vollkommen neue Richtunge eingeschlagen. Insbesondere bei der Kombination der Materialien, als auch bei der Verarbeitung untereinander, wurde nochmal krätig draufgesattelt.


    Der Endschallpegel und die mechanische Belastbarkeit konnten durch diverse Konstruktionsmassnahmen im Vergleich zu den T3 Vorgängern deutlich erhöht werden.


    Hat man in Sinsheim so auch hören können....:-))



    Gruß


    S.

  • Zitat

    Den gibts aber nur als Einzelchassis und nicht wie der T3 fertig im BR Gehäuse oder?


    Ich vermute stark, dass es bald auch fertige Kisten geben wird. Der Woofer ist ja erst neu auf dem Markt.

    Gruß Dennis


    Der Bass meiner Stereoanlage klingt im Treppenhaus am besten. Das sagt jedenfalls mein Nachbar.

  • TSP des EX12T4:
    Fs: 31 Hz
    Re: 3.63 Ohm
    Qes: 0.41
    Qms: 7.5
    Qts: 0.39
    Vas: 66.3 Liter
    Mms: 223g
    Xmax: 14mm
    Sd: 539cm²
    Le: 2.77 mH


    Zitat

    Gibts den nicht als DVC????


    Gab es jemals von Emphaser einen Woofer mit Doppelschwingspule? Soweit ich weiß hatten alle Chassis von denen nur eine Spule (leider).

    Gruß Dennis


    Der Bass meiner Stereoanlage klingt im Treppenhaus am besten. Das sagt jedenfalls mein Nachbar.

  • Stimmt, den Neo hatte ich vergessen. War doch der mit dem "Crystex-Korb", oder?
    Der SPL hat m.W.n. auch nur eine Schwingspule, die hat aber nur 2 Ohm... Oder bin ich da jetzt auf dem Holzweg?

    Gruß Dennis


    Der Bass meiner Stereoanlage klingt im Treppenhaus am besten. Das sagt jedenfalls mein Nachbar.

  • Ist ja letztlich auch egal was die für eine Spule haben 8o
    Schön finde ich die T4s auch nicht, aber der Korb kommt in die Kiste und die Kiste kommt in den Kofferraum. Dann zählt nur noch wie es vorne klingt. Für Showeinbauten (isobarisch oder so) sind die natürlich Mist.
    Ich finde, die Woofer haben optisch Ähnlichkeit mit den T2-Woofern von Rockford Fosgate (siehe hier)
    Ist natürlich eine andere Klasse und die TSP sind ganz anders...

    Gruß Dennis


    Der Bass meiner Stereoanlage klingt im Treppenhaus am besten. Das sagt jedenfalls mein Nachbar.

  • Sehr lustig ist allerdings das einheitliche Design bis hinab zum 13er ... :D


    Ich kann mir gut vorstellen, wie schlecht die zu verbauen gehen :P


    Aber am Ende wird da schon was dran sein, dass die die Optik der RF Power nachempfunden haben, um die Kundschaft bei Laune zu halten. Wie auch schon erwähnt wurde sehen da die Membranen aber um Längen besser.


    Gruß, Seb

  • Zitat

    Ich kann mir gut vorstellen, wie schlecht die zu verbauen gehen


    Also beí meinem Frontsystem ECP26XT3 (16er Kompo, Vorgängerserie) war es schon ein echtes Problem den TMT in den Originalplatz in der Tür zu kriegen - der hat 79mm Einbautiefe!


    Zitat

    Aber am Ende wird da schon was dran sein, dass die die Optik der RF Power nachempfunden haben, um die Kundschaft bei Laune zu halten.


    Wie meinst Du das? Ich steh grad ein bischen auf dem Schlauch...


    Zitat

    Wie auch schon erwähnt wurde sehen da die Membranen aber um Längen besser


    Stimmt, aber die Optik ist mir wie gesagt ziemlich egal solange es sich gut anhört. Beim Einbau eines Systems in der Tür sieht man ja eh nix mehr vom TMT und der Sub steht (bei mir jedenfalls) im Kofferraum wo ich ihn nicht sehe :D:D:D

    Gruß Dennis


    Der Bass meiner Stereoanlage klingt im Treppenhaus am besten. Das sagt jedenfalls mein Nachbar.

  • Hi Jungs,
    Ich bin mittlerweile stolzer Besitzer von 2 30er T1 und hab mir gedacht ich zeig euch ein paar Fotos.
    Hab wirklich Probleme gehabt ob ich sie iasobarisch oder normal einbau weil Korb und Membran spitze aussehen.
    Was sagt ihr zu den T1?




    Was sagt ihr zu den T1?

    MFG


    Lubi


    Hedunit: Kenwood KDC W-808
    Front : Lighning Audio Strike
    Woofer: 2 30er Rockford Power T1
    Amp : Eyebrid 1Y1200