Welches Pal Format haben wir in Deutschland / Österreich??

  • Hier mal eine kleine Übersicht:


    Länder und Gebiete mit PAL B/G oder PAL D/K


    Europa
    Albanien, Ascension, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Dänemark, Deutschland, Estland, Faröer, Finnland, Gibraltar, Griechenland, Grönland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (einschl. Madeira und den Azoren), Rumänien, Serbien und Montenegro, Slowenien, Slowakei, Spanien (einschl. der Kanarischen Inseln), Schweden, Schweiz, Tristan da Cunha, Tschechien, Türkei, Vatikanstadt


    Asien
    Afghanistan, Bahrain, Bangladesch, Brunei, Volksrepublik China, Gaza und West-Bank, Indien, Indonesien, Israel, Jemen, Jordanien, Katar, Kuweit, Libanon, Malaysia, Malediven, Nepal, Nordkorea, Oman, Pakistan, Singapur, Sri Lanka, Syrien, Thailand, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam, Zypern.


    Amerika
    Falklandinseln


    Afrika
    Algerien, Angola, Äthiopien, Botswana, Eritrea, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Lesotho, Liberia, Malawi, Mosambik, Namibia, Nigeria, Sambia, Sansibar, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Somalia, Südafrika, Sudan, Swaziland, Tanzania, Uganda.


    Australien und Ozeanien
    Australien, Cookinseln, Neuseeland, Norfolkinsel, Osterinseln, Papua-Neuguinea, Salomonen, Tonga, Vanuatu, Weihnachtsinsel.




    Länder und Gebiete mit PAL-I


    Europa
    Großbritannien und Nordirland


    Asien
    Hongkong und Macau,


    Länder mit PAL-M


    Amerika
    Brasilien (neben NTSC)


    Asien
    Laos (neben SECAM).




    Länder mit PAL-N oder PAL-CN


    Amerika
    Argentinien, Paraguay und Uruguay.

  • Hi


    Die Unterschiede sind eigendlich nicht so riesig! Pal ist für mich PAL!


    Erst NTSC wird schlecht gehen! Das ist in Amiland "IN"


    Deshalb sind manche Geräte von uns (da aus USA) leider NTSC und wir benutzen Wandler...


    Gruß
    Daniel

  • hey,


    ja leider gibts verschiedene Pal Formate die nicht 100% bei uns funktionieren...
    ich war mir nicht ganz sicher ob pal I oder Pal B/G bei uns ist.. aber eher das 2tere...


    NTSC = never the same colour funkt nur in der USA, aber was wandelts da um???


    TV TUNER?? DVD player??


    meine frage war deshalb weil wir TV tuner produzieren lassen und ich den feinen unterschied nicht gewusst habe... naja neu in der firma...


    aber trotzdem vielen dank an alle


    Lg


    Hannes

  • Hi
    Ntsc geräte sind halt nötig, da sie ienige funktionen haben, die wir an PAL geräten noch nicht hatten!


    Sind auch schon ein paar Tage älter und werden nur noch hin und wieder benutzt!


    Denn die PAL-Fähigen Geräte holen auf und können auch immer mehr...


    Gruß
    Daniel

  • Zur allgemeinen Verwirrung hier nochmal Lesestoff:


    Neuere PAL-Fernsehempfänger können normalerweise fast alle PAL-Varianten (außer PAL-M und PAL-N) verarbeiten und korrekt wiedergeben.
    Das PAL-System überträgt die Fernsehnormen B, G, H, I und N
    PAL hingegen ist "nur" die Art der Farbmodulation!
    Das PAL-Farbsystem benutzt üblicherweise ein Videoformat mit 625 Zeilen pro Bild und hat eine Bildübertragungsrate von 25 Bildern pro Sekunde die Halbbildweise übertragen werden (50 Halbbilder die Sekunde)


    Als Zusatz noch:


    Kinofilme werden traditionell mit 24 Bildern pro Sekunde gedreht, dadurch ergibt sich auf PAL-Geräten eine Laufzeitverkürzung um 4%, da PAL 25 Bilder in der Sekunde wiedergibt (Fachbegriff: PAL Speed-up). Dieser schnellere Ablauf des Filmes wird von Menschen kaum wahrgenommen, nur die damit einhergehende etwa einen Halbton höhere Tonwiedergabe kann auffallen, wenn man z.B. darin vorkommende Musikstücke schon aus anderen Quellen kennt.


    Quelle: Google!


    Fazit: PAL ist heutzutage PAL und alle geräte aus D die PAL können sollten es Fehlerfrei darstellen können! Bei Importgeräten muss man halt mal schaun...gerade die Sachen von Ebay sind da heikel...


    Gruß
    Daniel