Was haltet ihr von so einem Kit?

  • also hier meine Frage, bin absoluter Auto-Neuling, also fahre seit einer Woche und wollte mir jetzt einen akzeptablen Sound ins Auto holen...


    http://www.bigdogaudio.de/pd558508724.htm?categoryId=8
    http://www.bigdogaudio.de/pd-850720362.htm?categoryId=8


    bitte liest es euch genau durch und sagt mir was ihr meint...
    mehr Geld habe ich leider nicht(schüler)


    und ja, sagt mir bitte nicht das ich doch mehr Geld ausgeben soll und mir was gescheites holen, ich will nur en schönen/mittellauten Bass der zwar nicht meine scheiben raushaut aber trotzdem ein ordentliches "Kribbeln" im Bauch verursacht...


    danke für eure Hilfe

  • Hallo,


    1) 300€ reichen für guten Sound aus, falls ein Radio bereits vorhanden ist.


    2) Die Angebote sind beide nicht wirklich gut.


    3) Das hier lesen und dann wiederkommen und die Fragen beantworten.



    Viele Grüße,
    Olli

    Alpine 9887R
    Eton CX 280 @ Soundstream D100 Series II
    Eton D 160 SQ @ Mean Machine 99
    Hollywood Edge 1224 @ Steg 310.2


    Verbaut in einem Golf 4

  • Ich kenne zwar alle Geräte nicht, aber mir würde ersteres wohl eher zusagen.


    Ansonsten bleibt aber zu sagen, dass du mit 300e auch was anderes kaufen kannst. Diese Sets sind soo unheimlich günstig auch wieder nicht ...


    Bedenke auch, dass der Spaß auch noch eingebaut werden will und da auch Kabel benötigt werden! Die kosten auch noch was ...


    Wenn dein Radio keine passenden Ausgänge zum anschliessen einer externen Endstufe hat wird da auch noch ein kleines Gerät gebraucht, was auch noch paar € kostet.


    Das Ergebnis wird natürlich nebenbei auch noch vom auto bestimmt, manche Modelle machen da eben einen größene Strich durch die Rechnung als andere.


    Schau doch mal bitte in der Forenübersicht nach dem Hinweis 'Wie ich schneller Antworten bekomme'. Danach kann man besser auf deine Wünsche eingehen ;)


    Gruß, Seb


    EDIT: Mist, da war ich deutlich zu langsam :D

  • -verbaut habe ich nichts, radio+cd dachte ich an die 100€
    -beim Einbau sehr ungeschickt, jedoch ist mein dad in sachen Elektrik sehr erfahren, dann dürfte der das auch im Auto schaffen..
    -bevorzuge ausschließlich Rock
    -hyundai coupe
    -show keine-wenig, klang akzeptabel, druck akzeptabler ;)



    gibt mir einfach mal einige Vorschläge, mit denen ich Spaß haben werde...
    sioux prudukte scheinen schlecht zu sein wie ich hörte, --> ebay 1600Watt Endstufe+500? Watt Subwoofer für 170€

  • ja sioux ist Schrott. Lass blos die Finger davon.


    Brauchst du denn eine MP3-Funktion beim Radio? Wenn nicht dann könnten die 100€ klappen, aber dafür bekommst du ein reines Einsteigergerät. Wobei das am Anfang reichen sollte. Achte lediglich darauf das es von einer "großen" Firma ist. Zum Beispiel JVC, Kenwood, Pioneer. Clarion und Alpine werden in dem Preissegment wohl nicht vertreten sein.


    Für 300€ würde ich folgendes empfehlen:


    Fs: Rainbow SLX-265 Deluxe Kostenpunkt: ca.120€
    Sub: Raveland AXX1010 oder 1212 gibt es für 39€ bzw. 69€ bei Conrad
    Endstufe: ESX V50.4 gibt es bei ebay Neu für 133€


    Dazu dann noch ein Kabelset 10mm² oder 20mm² von ebay.
    Dann würde ich aber noch empfehlen die Türen zu dämmen. Da gibt es die teure und komfortable Möglichkeit die selbstklebenden MXM-Matten für 2,99€ das Stück zu kaufen. Also insgesamt ca.50€ oder Bitumenspachtel für 10€ ausm Baumarkt. Auch möglich wäre eine Bitumenrolle ebenfalls ausm Baumarkt ca.6€ + Silikon.
    Da musst du entscheiden, was dir lieber ist.


    MfG
    Lars

  • also ich höre auch gerne und viel rock. da wäre eine next q24 nicht verkehrt. hab ich auch. die klingt etwas aggressiv, hat genug leistung und gibts bei ebay schon sehr günstig (gebraucht 60-80€).


    von clarion gibts im netz ein normales cd-radio, ohne mp3 für 87€. das Clarion DB 148 R
    ab 105€ gibts auch schon eins mit mp3. Clarion DB 348 RMP
    inclusive versand würde das dann etwa 115€ kosten und ich denke, das sollte es doch wert sein. mit clarion kann man eigentlich auch nichts falsch machen...


    edit: ist das fs von rainbow wirklich so gut? 119€ geht nämlich noch und nachdem was da steht sollte das auch gut pegel können. wäre vielleicht was für mich :)

  • also hier ma der Link:


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=14268&item=4534169379&rd=1


    oder hier was von sioux:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=14268&item=4534257359&rd=1



    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=14268&item=4536478338&rd=1


    also ich würde schon eher zum 1. tendieren..




    also jetzt ma ehrlich,meint ihr damit werde ich glücklich??wie gesagt muss nicht top sein, will wirklich nur ein einigermaßen anständiger sound/bass im auto

  • eins schlimmer als das andere... finger weg von dem mist ;)


    selbst wenn du nur "ein bischen" musik willst, dann kannst du dein geld sinnvoller anlegen. einigermassen gutes zeug bekommste auch schon für das geld.

  • ich Frage mich die ganze Zeit, warum du eigentlich immer nur Komplettsets raussuchst?


    Meine Empfehlung habe ich oben schon geschrieben.
    Aber es gibt sicherlich mehr als genug Sachen in dem Preissegment. Vor allem wenn du auch gebrauchte Sachen in Kauf in nehmen würdest.


    Also schreib nochmal genau auf, was du willst. Dann können wir dir Empfehlungen geben. Diese ganzen Komplettsets von Ebay kannst du alles nicht gebrauchen.


    MfG


    Lars

  • um ehrlich zu sagen weils einfach billiger iss..wenn ich auf diversen hifi-sites herumstöbere und mir da eine der billigsten endstufen, subwoofer anschaue komm ich da selten unter 250€...
    und wenn ich zB hier http://www.bigdogaudio.de/pd558508724.htm?categoryId=8
    dass sehe, sehe ich einen sub von Magnat (der kann ja wirklich nicht sooo schlecht sein) boxen von hertz(die müssen auch nich so o gut sein, einigermaßen musik wird schon rauskommen), und eine endstufe von crunch (crunch wird ja hier im forum allgemein nicht als rammsch dargestellt)


    eigentlich will ich nur bass, benötige dafür ja ne endstufe (wegen autoradia 4*45Watt)
    boxen sind für mich erstma 2.rangig aber wenn sie dabei sind,warum nicht..
    bin für deine Empfehlung ja sehr dankbar, sehe mich jedoch nicht in der lage mir so ne kiste dann selbst zu bauen..


    und links wären auch sehr hilfreich


    mfg

  • so... da du auf das ebayzeug stehst, hier mal ein paar andere sachen, die aber wirklich was taugen...


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=57302&item=4534752874&rd=1 geht schätzungsweise bis um die 70€
    da kannste dann auch das fs dranhängen.
    ansonsten reicht auch ne kleine zweikanelendstufe


    dazu vielleicht der
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=38772&item=4535987044&rd=1
    oder den
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=57292&item=4536077331&rd=1


    als fs vielleicht das was lars vorgeschlagen hat und dazu als hu das clarion mit mp3 für 105€
    http://www.pixmania.com/de/de/…io-db348rmp.html?srcid=99


    dazu ein 16er oder 20er kabelset aus ebay für 25€, evtl chinchkabel für 10€ und lautsprecherkabel...


    edit: magnat kannste vergessen und crunch ist auch nix sonderlich gutes.
    lediglich das hertz würde ich als o.k. ansehn

  • Irgendwie versteh ich dich nicht. Die Zusammenstellung von mir ist auch nicht teurer. Wenn du dann noch ein SinusLive 16iL Fs anstatt des Hollywood nimmst, kommst du auch auf die 250€. Dafür hast du dann sicherlich was besseres als das Komplettset.


    Und eine einfache Kiste kann jeder Vollidiot (nicht auf dich bezogen) bauen. Man muss ja noch nicht mal schrauben.
    Für den AXX1010 gibt es hier sogar eine Anleitung zum Bau des Gehäuses hier im Forum vom Fabian und Crypt.


    MfG
    Lars

  • naja egal, ich werde wohl morgen dieses set, jedoch mit dem pyle plx 12 sub bestellen..denke das set wird meinen erwartungen absolut entsprechen..trotzdem danke