SENNA prügelt sich mit ELVIRA von "Bisou"

  • "Monrose"-Sängerin Senna hat sich Backstage bei der "Bravo Supershow" geprügelt. Sie geriet mit ihrer ehemaligen "Popstars"-Kollegin Elvira, die jetzt in der Girlband "Bisou" singt, aneinander. Wie die Jugendzeitschrift "Bravo" berichtet, beschimpften Senna und Elvira sich zuerst verbal, bevor sie dann auch handgreiflich wurden. Kleiderstangen und Bügel kamen bei dem Streit zum Einsatz. Siegerin war Senna, die Elvira mit ihren Fingernägeln Kratzspuren am Hals verpasste. Die 27-Jährige sagte dazu: "Elly war einfach frech... Sie kam mir zu nah, da hab ich mich gewehrt." Laut dem "Monrose"-Management besteht kein Interesse daran, den Streit mit "Bisou" beizulegen. Das sieht auch Elvira so. Sie sagte: "Senna und ich waren mal echte Freunde zu 'Popstars'-Zeiten. Ich hatte total viel Respekt vor ihr, hab damals sogar oft auf sie gehört. Respekt vor ihr hab ich jetzt überhaupt keinen mehr - das ist vorbei."


    "Bisou" wurde von Rap-Star Bushido gegründet. Er stellte die Girlband aus den ausgeschiedenen Kandidatinnen der letzten "Popstars"-Staffel zusammen.