Laptop im Auto

  • hallo zusammen!


    Wollte euch mal fragen, ob irgentjemand schon einen Laptop in seinem Auto "eingebaut" hat, und zwar so das man ihn auch jederzeit wieder rausnehmen kann? (in einem Stück ;-) )


    würde meinen nämlich auch gerne anhängen... zum DVD schaun und MP3 hören!


    Bitte um Vorschläge!


    Vielen Danke

  • Hallo Rookie!
    Ich hatte mal zu Testzwecke einen Laptop längere Zeit im Auto!
    Realisieren kann man das ganz einfach in dem man sich einen Portreplikator für sein Laptop kauft. Dann kann man den Lapi mit einem Griff aus dem Fahrzeug entfernen und wieder andocken! Dockingstation wäre auch eine Möglichkeit ...welche aber im Normalfall noch wuchtiger ist als der Portreplikator!


    Allgemein kann ich nur sagen ...sehr groß, sehr umständlich und für mich persönlich keine Lösung!


    Gruß Martin

  • Nen Kumpel von mir hat seinen Tablett-PC immer im Auto.
    Er hats sich ganz einfach gemacht und das Ding einfach ins heruntergeklappte Handschuhfach gehängt. Mitm Klinke-Chinch geht er dann an den AUX der HU.
    Gesichert ist der Tablett mit einem kleinen Gummispanngurt.
    Nicht schick, aber einfach realisiert. :D


    Das mit dem Portreplikator ist eine feine Sache -


    Leider hat nicht jedes Notebook nen passenden Portreplikator.


    Es gibt allerdings von Targus einen universalen Portreplikator, der einfach über die
    USB Schnittstelle angeschlossen wird...
    Leider lassen sich über USB die Videosignale von der Graka übertragen, wenn man z.B. einen im Auto eingebauten TFT benutzen will.


    Das geht soweit ich weiss nur bei den Replikatoren, die auch für die Geräte gebaut sind - und das sind meistens proprietäre Anschlüsse.


    Gruß


    Bugs

  • Universelle Portreplikator hab ich noch nie gesehen! ist ja auch irgendwie .....mmmh, wenn ich dann doch USB andocken muss ...und die Spannung wird auch nicht realisierbar sein, da der Anschluß ja immer wo anders am Laptop ist! ...und was brauch ich dann noch! grins


    Gruß Martin

  • ja also das problem wäre weniger das anschließen als mehr das einbauen!


    gibts da irgentwelche gute lösungen?? die Innenseite meines Handschufaches kommt leider nicht in frage, da es zu klein ist! ansonsten hätte ich aber so ziemlich überall platz!


    danke!

  • Zitat

    Original von EPICENTER
    Universelle Portreplikator hab ich noch nie gesehen! ist ja auch irgendwie .....mmmh, wenn ich dann doch USB andocken muss ...und die Spannung wird auch nicht realisierbar sein, da der Anschluß ja immer wo anders am Laptop ist! ...und was brauch ich dann noch! grins


    Gruß Martin


    Naja, ich sag doch, die proprietären sind nun mal das NonPlusUltra, was Dockingstations angeht. Aber die haben leider fast immer nur die teuren
    "professional" Notebook Serien, die für die Geschäftswelt gedacht sind.
    Consumer Notebooks müssen da meisten passen.


    Ich kenn auch nur eine universelle Dockingstation... ist halt was für Leute,
    die zu faul sind 4 Kabel anzuschliessen :D


    Wenn dann würd ich eh nur ein Subnotebook mit kleinem Monitor für so etwas
    verwenden.


    Zumindest, wenn ichs von der vernünftige Seite her betrachte :D


    Gruß


    Arnt

  • reiß dein beifahrersitz raus und bau dir ne console aus holz / gfk rein :D
    DAS sieht geil is... is aber geschmackssache.
    hatte das eigentlich bei mein corsa vor, habs aber leider zeitlich nie geschafft. und jetzt bei mein vectra werd ich n teufel tun und mich am sitz vergreifen *gg*