• Hallo an alle!


    Habe eben meine neue Anlage eingebaut!
    Headunit: JVC KS-SH 9101
    Front: noch original Opel
    Rear: CAP 165
    Amp: Next Q-24
    Sub: ESX AL-12 Bandpass


    Cap hab ich noch nicht angeschlossen, mir fehlten die Klemmen!


    Geht eigentlich ziemlich gut, m9ich stört nur, dass das Front-System im Grunde überhaupt nicht mit den anderen Komponenten nachkommt.... aber das wird noch geändert :D


    Jetzt meine Frage (auch wenn sich das bescheuert anhört...): Kann da irgendwas passieren??
    Seit dem mir im Dezember mein alter Wagen abgebrannt ist, hab ich tierisch Schiss!
    Hab beim verlegen der Kabel zwar mega darauf geachtet, dass ich keine Kabel quetsche, aber trotzdem!
    Kann irgendwie durch die Endstufe ein kurzer entstehen???


    Danke für Eure Hilfe!
    Sascha

  • Zitat

    Original von irishtinker
    Hallo an alle!


    Hallo und willkommen hier im Forum!


    Zitat

    Original von irishtinker
    Seit dem mir im Dezember mein alter Wagen abgebrannt ist, hab ich tierisch Schiss!
    Hab beim verlegen der Kabel zwar mega darauf geachtet, dass ich keine Kabel quetsche, aber trotzdem!
    Kann irgendwie durch die Endstufe ein kurzer entstehen???


    Also, wenn du eine Hauptsicherung zwischen der Autobatterie (ca.30cm vom (+)Batteriepol entfernt) und dem dort angeschlossenen Stromkabel hast, dürfte so etwas eigentlich nicht passieren :rolleyes:


    Wo genau ist denn der Kabelbrand beim alten Wagen entstanden?


    Konntest du das feststellen?


    Gruß Olaf

  • ...oh, wie stellt man denn sowas an!


    Klar kann sowas bei ner Endstufe passieren!
    Aber in meinen 12 Jahren Carhifi-Erfahrung ist mir das noch nie unter gekommen, bzw. hab ich das auch noch nie gehört!


    Ist Dir das Auto wegen der Carhifianlage abgebrannt?!


    Dafür predigen wir ja fast einmal in der Woche, die Sicherungen der Carhifianlage auf die Kabel abzustimmen! Selbst wenn es dann mal zu Kurzschluss kommen sollte, schützt die Sicherung vor weiteren Schäden!


    Haste eine Sicherung verbaut?!


    Gruß Martin

  • Hallo


    Danke erstmal für Eure Antworten!


    Klar, eine Sicherung ist ca 20cm von der Batterie eingebaut! Auch bei der alten Anlage waren Sicherungen verbaut, der Brand ist durch einen Kabelbrand im Hauptkabelstrang entstanden! Also ich war ZUM GLÜCK nichts Schuld, der Schaden wurde von der Versicherung gezahlt!


    Also kann eigentlich nichts passieren?

  • Sollte nix passieren.


    "Unfälle" dieser Art führen dazu, daß ich jetzt auch den Kabelstrang zum Sicherungskasten absichern werde, wobei ich da eben noch irgendwie ein Notüberbrückungsrelais für die Sicherung bauen muß, damit mir nicht bei voller Fahrt nachts die Sicherung brutzelt und ich nen Blindflug mache. Ich bin noch am Knobeln, wie ich das löse. Vielleicht ein Hochlastwiderstand parallel zur Sicherung, dann wird zwar das Licht dunkler, geht aber nicht aus. Und statt zu brennen würde nur der Widerstand heiß werden. Mal schaun, muß das mal durchrechnen.


    Ach ja: Meine Verkabelung von Lima zur Batterie mache ich alle 2 Jahre neu, denn die muß ungesichert bleiben und führt auch gerne zu Bränden bei älteren Autos, wenn der Grünspan sich durchgesetzt hat.


    Gruß


    Fabian

  • Zitat

    Original von irishtinker
    ...
    Geht eigentlich ziemlich gut, m9ich stört nur, dass das Front-System im Grunde überhaupt nicht mit den anderen Komponenten nachkommt.... aber das wird noch geändert :D
    ...


    Hier klingt das aber eher so, als würde es dich stören, dass vorn nicht viel geht. Du scheinst also doch nicht hinten zu sitzen ... ;)


    Ich habe hinten keine LS eingebaut und lebe sehr gut damit. Du kannst natürlich gern hinten LS einbauen, aber so wirklich brauchen wirst du die nicht.


    Wenn die CAP da passen kannst du die ja mal vorn einbauen, an der Endstufe betreiben und hinten ohne lassen. Ich kann mir gut vorstellen, dass du damit zufrieden sein wirst.


    Mein Einwurf war ja auch nicht bös' gemeint, nur dachte ich man liest hier 2 Themen und erkennt, dass LS hinten nicht wirklich notwendig sind.


    Wie auch immer, auf jeden Fall schön wenn es dir gefällt. Was du vorn noch machen kannst weißt du ja wenigstens jetzt ;) Aber bitte auch auf einen stabilen Einbau achten, damit auch etwas Bass kommt.


    Gruß, Seb

  • war ja auch von meiner Seite nicht böse gemeint!
    Ich hab mir nur gedacht, die LS hinten zu wechseln ist einfacher und billiger, da ich nur einen Coax verbaut habe!
    Der ist klanglich schonmal nicht schlecht! Aber die Musik muss von vorne kommen, das stimmt schon! Vom Klang der Lautsprecher ist das ok, aber der Gesamteindruck ist eigentlich im Moment scheisse, da von hinten sich die Musik komisch anhört! ist vielleicht auch Geschmackssache, aber wichtiger ist die "Power" von vorne! :]


    Vorne werde ich in nächster Zeit auch noch was wechseln, ich dachte da an das Sinus Live 16iL, das hatte ich im alten Wagen auch vorne verbaut und war gerade auch bei dem Preis sehr zufrieden! oder gibt es in der Preisklasse (ich habe 35 Euro zzgl. Versand gezahlt) bzw. bis 50 Euro etwas Vergleichbares? Oder sollte man direkt mehr hinlegen?


    Habe jedoch heute festgestellt, dass der AMp für den Bass etwas schwach ist, habe den Cap aber noch nicht eingebaut, meint ihr, dass der eine Verbesserung bringt?
    Ich spiele mit dem Gedanken wir für den Sub eine Carpower Endstufe zuzulegen, gibt eine 2 Kanal für rund 100 Euro neu! Hat (angeblich) ca 500 Sinus!
    Kann man der Angabe trauen, bzw. wird die mehr bringen als die 2 Kanäle gebrückt der Next Q-24???
    Oder was önnt Ihr sonst noch an AMps in dieser Preisklasse empfehlen???


    Danke im Vorraus schonmal für Eure Mühe!!
    Sascha

  • Zitat

    habe den Cap aber noch nicht eingebaut, meint ihr, dass der eine Verbesserung bringt?


    Nein, du wirst wohl keinen Unterschied bemerken.


    Zitat

    Ich spiele mit dem Gedanken wir für den Sub eine Carpower Endstufe zuzulegen, gibt eine 2 Kanal für rund 100 Euro neu! Hat (angeblich) ca 500 Sinus!


    Welches Modell meinst du denn?


    Schönen Gruß
    Christian


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d. h. du darfst sie kostenlos nutzen.
    Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
     ;)


    Klingt Mango-Metallic: Klick

  • Hi,


    falls du die Carpower HPB meinst, dann würd ich die nicht nehmen. Hab sie zwar noch nicht gehört (was ich auch nicht tun werde) aber es sprechen eigentlich schon ein paar Sachen dagegen: "nur" 6db Filter, (denke) niedriger Dämpfungsfaktor und die Leistung dürfte sie auch nicht bringen.


    Schau lieber bei Ebay nach einer Signat RAM 3 die hat gemessene 530 Watt und einen guten Dämpfungsfaktor. Sollte so um die 100-130 Euro zu haben sein.

  • O.k. keine gebrauchten Sachen, das macht die Sache etwas schwieriger aber machbar.


    Da gibts die Carpower Wanted 2/300 für 159 € bei www.plus-elektronik.de , ist auf jeden Fall besser als die HPB-Serie.


    Dann würd ich noch nach einer Impulse SD-500 oder SD-520 Ausschau halten würde neu glaub ich auch so im Preisrahmen liegen oder hier
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21648&item=4523200301&rd=1
    für 85 Euro Sofortkauf (aber ist wieder gebraucht).


    Als nächstes würde mir eigentlich neu nur noch Audio System F2-130 (220 Watt RMS gebrückt) für 175 oder die Audio System F2-190 (320 Watt RMS gebrückt) für 225 einfallen.

  • Zitat


    Genau, Finger weg!!!


    Wenn du momentan nicht so viel Kohl hast und auch nix gebrauchtes nehmen willst, dann spar lieber noch ein bisschen! Denn wenn du's übereilst, kaufst am Ende doppelt...


    Aber hier nochmal ein Tip von mir (leider wieder was "GEBRAUCHTES" aber ich würds nehmen, wenn ich in deiner Lage wär:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21648&item=4522221917&rd=1


    Noch ein anderer Vorschlag: bei ACR ne Axton C408 leistet gebrückt 350 Watt RMS und kostet 179 Euro.

  • ACR hab ich im Nachbarort.... :] Hört sich ja ganz interessant an....
    Reicht denn die Endstufe von der Power her?


    Ich will einfach nicht mehr soviel Kohle ins Auto stecken, ich merke ja, wie das im Moment mit der Versicherung da abgeht, die wollen ein 1 Monat altes Radio von 300 Euro NP abwerten! Zum Glück ist mein Vater selber KFZ-Sachverständiger, sonst würden die mich total "bescheissen"! Der Gutachter der nach dem Brand den Wagen besichtigt hat, hat das komplette Zubehör nicht mit in die Kalkulation genommen!