Nochmal Glück gehabt!

  • Hidoho!


    Ich hab gerad bei der Firma angerufen die mir auf der Essen Motor Show das Ramsch Packet verkauft hat. Die werden mir das Geld erstatten und ich bin wieder Froh. Zum Glück gibts dat Forum hier! :D Ich habe gestern meine alten Endstufen bei Ebay verballert und will mir nun eine ordentliche anlage einbauen.


    Für das Front system habe ich an ein Focal 165 (genaue bezeichnung weiss ich gerad nich) gedacht, da es hier in den Foren schon des öfteren positiv erwähnt wurde. Für die Heckablage möchte ich ein Soundboard mit 4 16ner kickern 2 10ner mitteltöner und 2 tweeter. Um das ganze zu befeuern möchte ich zu einer Rodek 480i greifen da diese in tests sagenhaft gut war. für den Bumms solln 2 JL in einer selbst fabrizierten Kiste dienen die jeweils mit einer monoendstufe betrieben werden sollen. Welche subs und monoendstufen weiss ich jedoch noch nicht ganz. (vielleicht kann mir da jemand was empfehlen. Naja und dann muss ich halt noch den kofferraum und die türen mit dämmmaterial auslegen.


    Naja soweit so gut!
    Was haltet ihr von der idee?


    MFG
    SISCKO

  • Hallo, ich kann dich nur beglückwünschen. Hast eine echt bessere Wahl getroffen mit der du viel mehr Spaß und Klang haben wirst.


    Gruß Crisi

    Aktuelle Anlage:
    Headunit: Alpine 9812RR
    Frontsystem: Hifonics
    Hecksystem in Tür drin: Audio Art
    Sub: 2 x JL Audio 12W3 D6
    Endstufen Subs: Audio System F4 600
    Endstufe Front : Rödek 4100A
    Cap: Eagle Cable 1 Farat
    Zusatzbatterie Exxide

  • Da werd ich als Newbie auch mal sagen ..


    gegen Rodek ist nichts einzuwenden, aber vielleicht willst du keinen Markenmix bei den Amps und setzt auf zwei aus gleichem Hause (würd ich so machen). Wie wärs den mit der Firma Impulse(RTO)?! Den die bieten Topqualität zu einem super Preisleistungverhältnis. Da nimmst du die 4ch SD 700 und für die Subs den fetten Digiamp SD 1200. Der rummst kräftig ohne unnötig warm zu werden mit einem Wirkungsgrad von glaube 70%.


    Was sagst ihr dazu?!

  • Hmmm, das würd mich auch interessieren was an RTO falsch ist?! RTO steht zwar auf den Amps nicht drauf, werden aber von denen vertreiben, soviel ich weiß! Auf den Amps brangt nur ganz fett in Alu der Schriftug IMPULSE, mehr nicht. Aber die Qualität von den Amps ist trotzdem top! Und wenn du den Digiamp nimmst, kannst du locker die 2 Subs befeuern.

  • Ich liege (mal wieder) in der Badewanne und bin immer noch zu faul um die Stories genauer auszubreiten, das mache ich mal bei nem Treffen.


    Nur ein paar Stichworte zu RTO:
    Viele Defekte, Scheiß-Klang, schlechte Garantieabwicklung, ewige Wartezeiten, Falschberatung am Telefon -> Nix als Ärger! Kenne eigentlich nur die Telekom als schlimmere Firma, echt wahr! Wenn bei Impulse nur eine der obengenannten Stichworte zutrifft, rate ich lieber ab.


    Gruß


    Fabian


    PS: Mein erster Amp war von RTO

  • Ach ja noch was, lass doch das Soundboard weg, ist doch nur Geldverschwendung und ausserdem gefährlich!
    Das Geld würde ich woanders investieren (Doorboards, Midbässe....) oder mit der Freundin oder Kumpels verfeiern.


    MFG


    Mathias