Boxenbau für Stereoanlage Bitte im Anleitung und Tipps

  • Hallo. Ich will mit meinem Vater zusammen 2 Boxen für eine Stereoanlage bauen, da ich eh mal Boxen selber bauen wollte und er halt gerade welche Braucht.


    Was muss ich da wissen und wo kann ich mich informieren - ich denke ja mal hier im Forum.


    Also was muss ich euch alles nennen, damit ihr mir Tipps zur Konzeption und Planung der
    Boxen sagen könnt ?


    Warscheinlich Preis, Leistung des Verstärkers, gewollte Größte, Musikrichtung etc. ?


    Bitte um Hilfe

    Auto: Polo 6N1
    Radio: JVC KD-SH909RB
    Front: Audio System RX165k*Pro
    Sub: Em-Phaser EBR112XT3
    Amps: 2X Audio System TWISTER F2-450 ES

  • DAS würde wohl schon helfen ;)


    Meist ist auch der Aufstellort nicht unwichtig.


    Schau auch mal die Hörner vom Olli an, der Thread ist interessant und da sind noch paar andere LS drin.
    Ich hab die Hörner ja mal gehört und finde die einfach nur STARK. Klein, schnell und ausreichend laut. Machen wirklich Bass, was man einem 8cm LS ja nicht zutrauen will.


    Aber warte mal auf die anderen, denn ich hab keine Homehifi ...


    Gruß, Seb

  • Wenns was fürs Leben sein soll dann empfehlen sich z.B. Lautsprecherbausätze der Firma Visaton. Aber auch so gibt es zuhauf geniale Boxenbauvorschläge in Zeitschriften und auch hier im Internet. Sucht mal nach Cheap Trick Bauvorschlägen. Habe einige davon schon umgesetzt und die waren immer klasse.


    Wenn ihr genauer werdet was die Größe, den Musikgeschmack und auch die Kosten angeht, dann kann ich euch bestimmt helfen. Hab schon ein paar Böxchen im Laufe meines Lebens zusammengeleimt.


    Macht einfach Spaß, wenns auch meist teurer als gekauft wird.


    Gruß


    Fabian

  • hi Fabian
    hab hier im forum gelesen das du so der Boxenbau crack seien sollst.
    Ich habe for mir mit meinem Freund zusammen Boxen zu Bauen.
    Ich werde warscheinlich die Chassis aus einer Magnat All-Ribbon P-10 nehmen und würde gerne mir Plexiglas Gehäuse Bauen.Möglichst im desinge einer Audiophysiks- Virgo Box (Mit seitlichem Bass)
    Hast du mit Plexiglas schon erfahrungen gesammelt oder vielleicht eine Anleitung wäre dir sehr dankbar mail Back Trunk_Raider

  • Naja, Crack ist stark übertrieben, ich hab schon die ein oder andere zusammengesetzt.


    Mit Plexiglas habe ich nur in sofern Erfahrungen sammeln können, daß es teuer ist und schwer zu verarbeiten. Jedenfalls wenn man richtig gutes nimmt, was ich dringend empfehle. Nicht zu dünn und eine kratzfeste Oberfläche ist wichtig!


    Man sollte sich das zusägen lassen, kann dann in Bohrungen Gewindehülsen einlassen und die Kanten verschrauben. Problem: Das Gehäuse dicht zu bekommen ist schwieriger. Sollte aber mit transparentem Silikon klappen. Die Kanten sollten bereits poliert sein, das ist in Handarbeit nicht vernünftig hinzubekommen. Ansprechpartner sind Hersteller von Plexiglas, bzw. dein Glaser.


    Plexiglas-Kleber als Alternative zum Schrauben sind schwer sauber zu verarbeiten und brauchen UV-Licht zum Aushärten.


    Was auch immer, Plexiglas ist echt was für Profis. Ich würde das vermutlich irgendwie hinbekommen, aber ob die dann wirklich perfekt sind wage ich zu bezweifeln. Ich hoffe du hast da schon ein wenig Bastelerfahrung und Zeit. Bei den Dingern sieht man jeden Pfusch!


    Gruß


    Fabian

  • Gude Leude,


    zufällig will ich ne Box bauen. Was brauch ich??? Tieftöner, Mitteltöner, Hochtöner, Piezos, Dämmmaterial??? Was ist wirklich wichtig, wenn ich eine günstige Box mit ner hohen Wattzahl und viel Bass und ein paar Extras wie Neonleuchten will???


    Bitte helft mir Leude


    Gredtz

  • meine Meinung Piezo´s werde ich im leben nicht verbauen!!


    Creed
    wenn´s was von Visaton sein soll,dann mail doch mal meinen Freund und Weichenbauer Udo an!
    der Verkauft reichlich Visaton!
    bestell Ihm einem schönen Gruss vom Marc!!


    und Visaton-Bausätze gibts wie Sand am Meer,und auch in jeder Preisklasse!

  • :PGeh mal auf:
    Conrad Elektronik.com


    und guck nach dem Speeka Bausätzen die sind nicht schlecht ,aber ich habe auch noch ma eien frage ich wille mein sytem in einen Beton kasten ein bauen


    Bringt das was oder solte man das leiber lassen?




    Beton Box???[SIZE=7]???Beton Box???[/SIZE]??Boxen Bau??  :P :P

  • Tagchen. Ich muss für unsere Schule Boxen bauen und hab dafür 650 € bekommen. Meine Anfoderungen wären ca 97-100 dB und 140 Watt Sinus. Kennt da von euch jemand einen guten Bausatz mit Bauplan für sowas?.




    Danke ;-)

  • Ehrlich gesagt jungs^^
    Ich armer Schüler habe eine Pc Anlage für 30 € (4:1) (Logitech Soundman R50) War ma Komplett aus Plastik hab das ganze in Holz umgesetzt und dich habe eine Sheerwood Anlage (system P-209R)als Aux dran das ganze ist an einer STANDARD Sound Karte (aufjedenfall is die Onboard^^ aber mein mainboard is n wenig neuer) wenn ich die vollaufdrehe die beiden Anlagen denn hab ich hier genug wums um einer Endstufe mit Bassrolle Konkurrenz zu machen.. warum 650€ oder mehr ausgeben , wenn man das ganze für gut 120€ haben kann? naja man benötigt halt noch einen AKzeptablen pc meiner Läuft über eine C-media Soundkarte der Treiber is ganz net man hat da so einen virtuellen Equalizer drinne der Klag is akzeptabel aber man merkt den unterscheid zu eienr richtigen stereo oder einer Hi-fi aus dem tuner auto nicht...Haut rein^^ muss noch den soundman r50 Subwoofer umbauen der fängt bei hohen lautstärken leider noch das zittern an dank der Plastik verkleidung.... also wenn ihr euch ne billige gute anlage kaufen wollt kauft euch eine Logitech pc anlage oder schließt den Pc mit einem aux an eure vorhandene Stereo an (da ich jetzt alles digital auf dem pc hab was ich ma so an cd's angesammelt habe !!zu empfehlen man findet jeden song mit einem klick besonders bei großen sammlungen ein muss!!ich bin gerade erst bei 1100 angekommen aber mein leben is noch lang...)


    ach und für die neugiereigen die boxen an der stereo sind bei 120 watt bassreflex boxen und die logitech ahben je 25 watt und der subwoofer 400 watt sinus... Ich fidne 500€ is echt übertrieben auch wenn ich denn genug power habe um meien liungebläschen zu zerfetzen (muss ich nch net haben)

  • Es geht nicht um die Lautstärke - jedenfalls nicht bei mir. Das geht meist Hand in Hand mit richtigen Endstufen, welche man eigentlich nie voll aufdreht. Sie sollen gut klingen, nicht laut rumsen.
    Meine Homehifianlage kommt mit knapp 1200€ daher, ein 2.1 System. Direkt neben deiner Anlage würde man wohl selbst bei MP3´s einen deutlichen Unterschied bemerken, sobald es an richtige Aufnahmen geht, siehts für dich duster aus.
    Wenn du einmal eine vernünftige CD auf einer vernünftigen Anlage gehört hast, wirst du deinen PCs mit den zwar gekauften aber illegal aufgespielten Liedern nicht mehr nehmen wollen. Wieviel man dafür ausgibt bleibt jedem sich selbst überlassen.

  • Illegal aufgespielt...
    Illegal aufgespielt sind die lieder nicht da ich mir die Cd's gekauft habe und wenn ich sie auf mein pc lade, ist dies ncihtillegal insofern ich sienicht verschicke oder auf andere cds brenne und diese verkaufen weitergebe oder sonst wie vertreib , da ich mir selsbt laut gesetz sicherheitskopien erschaffen darf (bis zu 5 stück) also ist es in keinem falle illegal und bei eienr sample rate von 512 kb wird der unterscheid zu "richtigen aufnahmen" echt minimal das einzige womit du nopch ran kommst sind schallplatten aber niemals mit cd's (da auf diesen die qualität NICHT höher ist)

  • Ahmmm


    Das illegal/legal is ja nicht so wild.
    Allerdings muss man bedenken, dass das Signal auf dem PC nicht so wahnwitzig sauber ist - ein wenig ist ok, aber immernoch ein Unterschied zur CD - egal ob 512kbit oder nicht.
    Ist einfach eine Geschmacksfrage.

  • Der Unterschied zu von einem guten Mp3 und originaler CD ist so verschwindend gering, daß man das nur sehr schwer hört...


    Ontopic:


    Wer alle Teile einzeln kauft und montiert ist in etwa bei Komplettboxen-Preise.


    Aber ob´s dann so gut aussieht? Und alles so genau passt? Und einige Stunden Arbeitszeit stecken auch drin.....
    Schließlich wollen die LS noch beklebt/lackiert werden, dass kostet auch wieder Geld.

    Heimanlage:
    Yamaha AX-396, Philips CD722,
    Nubert NuBox380


    Auto, Polo 6n:
    Pioneer DEH 1500, irgendeine Magnatendstufe
    Front: Impact Coax 10cm, Rear: Dragster

  • hey leute!! ich wollte einfach mal lautsprecher bauen um meinen mp3 player zu verstärken..weil ich die box dann auch mitnehmen will brauche ich nen verstärker der mit batterien funktioniert...die sollten aber laut genug sein damit man das so aufm basketballfeld hören kann.. kann mir jemand erklären was ich alles dafür brauche?


    Danke schön!!

  • ich hab in muhevolller klein arbeit eine 100 watt box gebaut die eine form einer pyramide hat wer nen paar fragen hat hat kann mir ja mal ne e-mail schreiben oder versuchen mich mal zu erreichen