Alternative zu Megaforce

  • Schönen Nachmittag zusammen!


    Also bevor mich jetzt alle verkloppen weil ich was von Magnat sage... bitte mal alles lesen ;)


    Hab seit exakt 2 Monaten meinen Führerschein+Auto (kombi :D )


    Frontsystem und Hecksystem war schon drinnen... inkl. verstärker (spectron bzw. axton)


    so... ich möcht mir jetzt noch n Sub dazuhängen... allerdings als armer Azubi is da nicht viel drinnen! gefallen würd mir ja die Megaforce von Magnat schon! Macht schön Druck :)


    Aber da ich weis dass ich von der Sache nicht viel haltet... such ich jetzt ne alternative in dem Bereich die Magnat würde so um die 200€ kosten... n verstärker brauch ich auch noch...


    insgesamt sollte nich mehr wie 300€ drauf gehen...


    Kabel hab ich 20qmm mit ner 60A drinnen...
    Musik: Rock+Hip Hop


    Danke euer Newbie ;)

  • Für beides zusammen........das wird wirklich eng!!!


    Es macht natürlich wenig Sinn, einen 200€ Sub an einen 100€ Amp zu hängen! Da wärs andersrum fast schon gescheiter!


    Schreib doch mal, was für ein Frontsystem, Hecksystem und Verstärker schon eingebaut sind ( :P Spectron bzw. Axton) Bezeichnung!

  • Also vorne und hinten jeweils


    Axton caw132 (i know 13*er sind klein.. geht aber nix anderes rein!)
    Verstärker: Spectron SPA 4200


    50€ mehr oder weniger spielt auch keine rolle! nur bitte unter 400€!

  • Zitat

    Original von Micrawelle
    Schreib doch mal, was für ein Frontsystem, Hecksystem und Verstärker schon eingebaut sind ( :P Spectron bzw. Axton) Bezeichnung!


    Na hör mal, sowas hatte bestimmt jeder von uns mal am Anfang drinn :D 
    Mein Rearfill ist immer noch MacAudio; er ist nur nicht an :D


    Aber mit 300 € kann man definitiv in schönere Sachen als Magnat anlegen :D

  • @ bugs: das dachte ich mir ja ;) ... drumm hab ich ja auch hier gepostet


    nur wass macht schöner .. bzw. besser Druck bzw. Klang?? (in der Preisklasse!)

  • War nur Spaß!!!! Nicht böse sein!!!!


    Schäm: hatte ja selber mal ne :P Magnat Classic 360 drin


    O.k. aber nun mal weiter, damit wir dir halbwegs auf die Sprünge helfen können.


    Also, wenn dir das vom Klang her so passt, kannst es ruhig so lassen und später mal wenn du wieder Kohle hast nen vernünftigen 4-Kanalamp holen. Die Axton sind für ihr Geld schon immer wiedermal für ne Empfehlung gut gewesen.


    Als Amp für den Sub würde da evtl. ne Ground Zero GZRA2200X (300 W RMS gebrückt) für 199€ in Frage kommen und Als Sub mit Gehäuse der ESX SXB12 für 99€.


    Ich glaub das wäre ne gute Kombi für das Geld.

  • Fahr mal bei nem ACR vorbei (wenn du einen in der Umgebung hast) und hör dir mal die Axton CAB 308 Box an. Kann dir nur empfehlen! Hat nen schönen Bass, jedenfalls für meinen Geschmack. Kostet bei ACR so um die 140€, bei ebay 120€.

    HU: JVC KD-SH9103
    Amp: Crunch V-4300
    Sub: Axton CAW308 in 50l BR
    ... alles geschmackvoll verpackt :D

  • Also für 100€ kriegt man nen schönen gebrauchten Rockford Fosgate Verstärker, der für einen netten kleinen Sub ausreicht. Den kann man dann beim Händler deines Vertrauens holen und solange welche probieren bis der Sub paßt. Für 200€ kriegt man da auch was schönes.


    Ordentlich verkabeln nicht vergessen!


    Gruß


    Fabian


    PS: Wo kommste denn her? Dann können wir Fachhändler empfehlen oder du kannst mit nem Stammuser direkten Kontakt aufnehmen.

  • Also anstelle der GZ (nichts gegen GZ oder dich Micrawelle) schmeiß ich mal ne Audio System F2-280 ins rennen, die macht für 20€ mehr 450W RMS und ist auch 1 Ohm stabil in stereo modus. (bei www.bigdogaudio.de)


    Alternativ schau mal bei eBay nach einer Velocity VR2100 der alten serie (ganz in Chrom) die habe ich günstig (<100€) bekommen und die macht an 4 ohm brücke 300W und an 2 ohm brücke 450W rms.
    Sind aber ehr rar.


    wenn mein rechner nicht beim Surfen auf den eBay seiten ständig abstürzen würde würde ich dir jetzt glatt ein paar auktionen raussuchen...


    oder:
    http://www.bigdogaudio.de/pd763239713.htm?categoryId=22
    Hollywood ist ganz ok und der Preis ist saugut.


    gruß chris


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d. h. du darfst sie kostenlos nutzen.
    Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
     ;)


    Klingt Mango-Metallic: Klick

  • Hallo,
    ich würd sagen Atomic Energy 12er im Gehäuse und als Amp, entweder was gebrauchtes wie die Velocity z.B. oder ne kleine Ground Zero.
    Hau mal den NEO123 hier an der hat das im Programm und kann dir sicher was gutes Zusammenstellen.
    Ist ein Top Händler noch nie Probleme mit gehabt und ein netter Kerl obendrein.
    Mfg Dirk

     
     
    Mitarbeiter Just-Sound Car-Hifi 
    Kicker Livin´Loud

    2011 Bass Race Jahr... WM wir kommen...2x3x Events gewonnen.


    Topscore 151,0 dB im C4 Coupe mit 3,34 KW...es wird

  • Dalishuz
    Der Axton CAB308 ist preislich natürlich nicht schlecht, aber dann würd ich schon eher vorschlagen, daß er bei Ebay mal nach nem CAB306 schaut. Dürfte so um die 40-50€ weggehn.


    Twingo_Chris
    Ist schon o.k. hab die GZ empfohlen, weils in sein Budget passt. Sonst hätt ich garantiert auch Audio System empfohlen, weil ich von diesen Amps überzeugt bin.
    Aber die F2-280 ist die alte Serie die nicht 1 Ohm stabil ist, allerdings hab ich die Preise von denen auch nicht im Kopf. Also, wenn die nur 20 € mehr kostet ist sie natürlich ne bessere Alternative als die GZ.


    Son_of_Thor
    Der Energy wär natürlich super, aber er will kein Gehäuse selber bauen. Mit Gehäuse sprengt es auch wieder seinen vorgegebenen Preis.
    Die Hollywood Endstufe ist für den Preis auch super.

  • Zitat

    Original von Micrawelle
    Son_of_Thor
    Der Energy wär natürlich super, aber er will kein Gehäuse selber bauen. Mit Gehäuse sprengt es auch wieder seinen vorgegebenen Preis.


    Tja, dann müssen wir Ihm halt helfen, ein eigenes Gehäuse zu baun :D :D :D


    @ Wo kommsu nochmal her?!?

  • Tja... also mit nem detailierten Bauplan ließe sich eventuell schon was machen!


    Mein Dad hat sich im Keller ne kleine Schreinerei eingerichtet. Und mit ner datailierten Anleitung könnte das was werden!


    Da wär dann natürlich noch die frage was fürn Gehäuse das werden soll!

  • Ich wohn in Österreich... genauer gesagt NÖ!


    Genau wie Newbie! *greet*


    wär nett wenn du mir son Plan schicken könntest! Wenns per mail ginge wärs mir lieber! Geht schneller :D