Endlich gehts los... Doorboardbau (Updated!)

  • Nene, dermoh hat nur bestimmte Teile aus verschiedenen Beiträgen zitiert, auf die er dann geantwortet hat... Du hängst immer den ganzen vorherigen Beitrag in voller Länge unten dran. Also bei Antworten zu einzelnen Punkten: Diesen Punkt zitieren; bei einer Antwort zu einem gesamten Beitrag: Nur auf antworten klicken.


    Viele Grüße,
    Olli der Nette

    Alpine 9887R
    Eton CX 280 @ Soundstream D100 Series II
    Eton D 160 SQ @ Mean Machine 99
    Hollywood Edge 1224 @ Steg 310.2


    Verbaut in einem Golf 4

  • Zitat

    Original von dermoh
    falls mehrere andere beiträge dazwischen liegen weiß ja keine sau mehr, was ich meine!


    Das weiß man auch oft nicht, wenn keine anderen Beiträge dazwischen liegen. :D


    Aber jetzt Back to Topic. 8)

    Alpine 9887R
    Eton CX 280 @ Soundstream D100 Series II
    Eton D 160 SQ @ Mean Machine 99
    Hollywood Edge 1224 @ Steg 310.2


    Verbaut in einem Golf 4

  • tach auch,


    sehr interessant, hier den doorboardbau mal zu verfolgen. was der fabian da gezaubert hat, kann sich ja mal fett sehen lassen.


    eine frage habsch aber mal, is mal einer auf die idee gekommen, das doorboard nich vorne drauf zu schrauben, sondern hinter die verkleidung zu setzen???


    bei mir war die prämisse, das ich in meinem 35i b4 zum einen nicht auf die ablage in der tür verzichten wollte und zum andern noch sehr gewagt, nen 20cm tieftöner drin haben wollte. also hab ich mir 19er mdf hinter die türpappe eingepasst, alles sauber verklebt, die aufnahmepunkte in der tür verstärkt und die pappe zweilagig komplett mit bitumen abgedämmt. das chassis hab ich dann schon von außen aufgeschraubt. in den original-aufnahmen der ht´s im armaturenbrett sitzen jetzt 10cm mt´s und die spiegeldreiecke tragen mb quart hochtöner im schwarzen leder-outfit :( :( :(
    ich hab leider nur ein bild von den 20er in der tür,


    was mich mal interessieren würde: ich hab irgendwie noch nie 2x 16er so wies der fabian gebaut hat in action erlebt. wer kommt denn bei mir aus der gegend (stuttgart) der das schon hat, wo ich mal ne nase nehmen kann???


    sodele, und hier mal das pic von meinem 20er inner tür

  • Zitat

    eine frage habsch aber mal, is mal einer auf die idee gekommen, das doorboard nich vorne drauf zu schrauben, sondern hinter die verkleidung zu setzen???


    Hab ich auch schon gemacht und zwar, weil die Fensterkurbel über den Speaker gehen mußte. Mein altes Board war auch vor der Verkleidung 10mm MDF und dahinter 8mm HDF.


    Bei vielen Türen muß man aber "aufbauen", da sonst die Speaker von der Tiefe her nicht passen. Ist aber schön gelöst bei dir und 20er sind auch nette Kickbässe...


    Gruß


    Fabian