Such Doppel-DIN Naviceiver mit Komplettausstattung für VW Jetta

  • ch habe einen VW Jetta BJ 2009 und fahre seit knapp 3 Jahren das Zenec
    2010 spazieren. Es ist grundsätzlich nicht schlecht, aber es gibt doch
    einige Kritikpunkte:




    - Radioempfang ist schon mangelhaft


    - Display zu dunkel


    - Display zu klein


    - Unübersichtliche und mangelhafte Sortierung von MP3s


    - Videoformatunterstützung (mkv's ruckeln meist, keine Wahl der Sprache
    oder Untertitel möglich, etc.)




    Ich bin gerade dabei mein Anlage soundtechnisch etwas zu erweitern und da
    liegt die Frage nahe, ob man eine neue HU mit einbaut und wenn ja, welche.
    Das Alpine ist mir spontan ins Auge gefallen, da es das bisher größte
    Display besitzt.




    Ich brauche:


    - Möglichst großes und helles Display


    - Navigation (gut und zuverlässig)


    - Blutooth Freisprechanlage


    - USB-Port hinten


    - Laufzeitkorrektur


    - Unterstützung des CAN-Busses von VW (Nutzung des Monitors im
    Amaturenbrett, Anzeige der Klimasteuerung)


    - guten Radioempfang


    - gute MP3 Funktionalität


    - Unterstützung von MKVs, AVIs, DIV-X, FLAC




    Mir geht es hauptsächlich darum ein größeres Display zu bekommen mit besser
    Medienunterstützung sowie wenn möglich einer Laufzeitkorrektur.




    Ich habe ein Auge auf das Alpine W928R geworfen, da der 8" Monitor schon
    lockt, aber vielleicht gibt es ja noch bessere Alternativen.

  • Das es jede Menge Geräte gibt, ist mir klar. Es geht mir aber nicht darum ein Gerät zu finden, was theoretisch alles kann, denn das habe ich ja schon, sonderen eines, was auch alles sehr gut umsetzt.


    Ich werde wohl das Alpine 928 versuchen. Das hat außer DAB+ und eine direkte Imprint-Fähigkeit eigentlich alles derzeit denkbare an Board. Da es wohl noch keine wirklichen Erfahrungsberichte gibt, werde ich wohl oder übel wohl den Betatester machen. Das war bei Zenec ja auch nicht anders :D