ich habe da ein kleines Problem.was wäre besser

  • Hallo Leute, ich fahre derzeit einen Ford Mondeo MK4 und habe dort vom Werk aus schon ein Nai mit bei.


    Leider hat das Navi kein Cinchausgang.


    Nun bin ich am überlegen mir einen High/Low Adapter zu besorgen. Nun habe ich gesehen das mein Verstärker auch noch die Möglichkeit hat über die Lautsprecherkabel vom Radio angesteuert zu werden.


    Meine Frage wäre erstmal was besser wäre, einen Adapter hinter dem Radio zu legen und dann Cinchkabel zu legen oder die Lautsprecherkabel vom Radio zum Verstärker Zehen und den Verstärker dann da anschliessen.


    Was meint Ihr dazu?


    ich weiss das beste wäre neues Radio mit Navi kaufen. möchte ich aber ungern,da ich auch eine Fernbedienung und eine Anzeige im Hauptdisplay habe.


    Lieben Gruss und Danke für euren Tip

  • Hallo und Danke für den Tip.


    Kann man den Unterschied hören, ob mit einem Adapter oder direkt in den Verstärker rein.



    Jetzt kann ich erstmal auf die Suche nach den Schuhen für die Kabel gehen, denn wie man auf dem unteren Bild sehen kann sind dort die weissen Steckplätze zu sehen. Leider habe ich zu dem Verstärker nichts dabei gehabt.



    Autotek


    Lieben Gruss

  • Wenns ein Rockford Fosgate Verstärker wäre, würde ich mir den High-Low Adapter sparen. Die Teile haben klasse Hochpegeleingänge. Bei anderen Stufen würde ich es ausprobieren. Bei billigen Stufen kommt nur der Adapter in Frage. Ich hatte da noch nie eine, deren Eingang unproblematisch war.


    Die Autotek könnte ohne Pegeladapter funktionieren.


    Gruß


    Fabian

  • Moign und Danke für die Hilfe und Empfehlung.


    Jetzt sind auch die Stecker für den High Level Input gekommen, solch Stecker findet man ja nirgends.


    Habe da mal noch ne Frage. An dem Eingang sind jeweils 2+, 2- und einmal Masse. Wo kommt der Masse am Radio ran und muss ich das Kabel überhaupt mit anschliessen?
    Ich habe ja beim Verstärker die Möglichkeit noch einen danach anzuschliessen, geht das dann auch über Cinch oder kann ich das Signal dann auch nur dort über High Level Input einspeisen?


    Danke für eure Hilfe und Infos


    LG

  • hallo


    es gäb auch die variante das radio mal auszubauen zu öffnen und den eingang des verbauten stufenchip zu suchen


    da sind deine cinchsignale im gerät findbar , da cinchkabel mit buchsen anlöten und rauslegen


    dann brauchst nicht mehr adaptieren egal ob mit stufe oder extra wandler


    wenn du einfach ein stereosignal raus lehst könntest dann noch dieses kleine teil verbauen dann kannst die front gleich aktiv fahren und extrem viel einstellen über usb am laptop


    http://www.minidsp.com/onlines…w/40-minidsp-kit?sef=hcfp


    ne menge info`s findest auch hier noch


    http://www.hifi-forum.de/viewthread-104-18351.html


    Mfg Kai

  • Hallo Leute,


    ein Vortschritt ist in Sicht. Ich habe den ersten Verstärker angeschlossen so wie ich es bei meiner alten Anlage angeschlossen. Aber irgendetwas haut nicht hin.



    Also ich habe Stromkabel wieder an dem Cap und dann an den Verstärker angeschlossen. Der Cap sagt auf einmal nichts mehr, bis zum ausbau lief er mit und zeigte mir das auch auf dem Display an. Nun sehe ich nichts. Den Boss Verstärker (Bass) angeschlossen es bewegt sich nichts, den Autotek angeschlossen und es läuft als Bass.


    Wie kann ich sehen ob der Cap und Verstärker defekt sind? Kann man das messen? Sicherung am Verstärker ist heile.


    Lieben Gruss