Wo beste Platz für DVB-T Antennen in meinem BMW E60?

  • Hi Leute.
    Ich baue mir die Tage folgendes ein:
    DVB-t ( DVBT400 Duo von AMPIRE ) & TV fürs Auto ( Freischaltung etc. ).
    Ich besitze ein BMW 5.30 D, E60 aus dem Jahre 12/2005 mit Navigation Professional. Ich habe getönte Scheiben. Foliatec Superdark. Wohne in Hessen. 20 km von Frankfurt am MAin entfernt.


    Nun ist die Frage folgende: Es sind 2 Antennen dabei.
    Wo bringe ich Sie am besten an so das ich den besten Empfang bekomme?
    Viele sagen in der A Säule andere sagen auf jedenfall an die Heckscheibe. Nun weiß ich aber nicht, ob meine Foliatec Folie Metallpartikel enthält. Denn man sollte Sie ja weg von Metall lassen. So wie ich es gelesen habe.
    Ich bitte euch mir zu helfen wo ich Sie am besten anbringen kann und wo ich es am besten sein lassen soll.
    Manche sagen an der A Säule andere sagen Heckscheibe andere Heckstossstange oder sogar vor dem Kühler :-(


    Danke euch vielmals

  • Ich hatte vor einigen Jahren DAB (Digitalradio) im alten Ford Escort getestet. Mit ner Scheibenantenne gab´s null empfang da meine Werksseitige Colorverglasung Metallpartikel enthielt welche das Signal komplett abschirmte. Einziger Ausweg war eine Dachantenne mit Magnetfuß.

    Der Gainregler eines Amps dient lediglich zur Pegelanpassung der HU und nicht zur Begrenzung der Verstärkerleistung. :kopfkratzen:

  • Zitat

    Hi,


    sorry mit sowas kenn ich mich nicht aus, aber einfach mal profisorisch befestigen und dann ne Weile ausprobieren ob der Empfang ausreichend ist, wenn nicht, dann halt andere Stelle probieren.


    Gruß, Björn


    Vielen Dank trotzdem für deine Antwort!


    Zitat

    Ich hatte vor einigen Jahren DAB (Digitalradio) im alten Ford Escort getestet. Mit ner Scheibenantenne gab´s null empfang da meine Werksseitige Colorverglasung Metallpartikel enthielt welche das Signal komplett abschirmte. Einziger Ausweg war eine Dachantenne mit Magnetfuß.


    Auch dir danke ich vielmals das du dich dazu geäußert hast!!


    Vielleicht gibt es ja den einen und anderen noch, der selbst DVB-T im Auto hatte und mir einen Rat geben kann

  • Ich würde die ganze Geschichte Free Air verdrahten um zu sehen ob du nicht doch empfang bei der Montage im Fahrzeug hast. Wenn ja dann hat sich dein Problem erledigt. Bedenke das du in einer Großstadt teilweise schlechteren Empfang als in freier wildbahn hast. Grund hierfür sind die Vielzahl der Refexionen die durch die Hochhäuser auftreten.

    Der Gainregler eines Amps dient lediglich zur Pegelanpassung der HU und nicht zur Begrenzung der Verstärkerleistung. :kopfkratzen: