• Hallo,


    Gibt es etwas wie pfefferspray oder ähnlich womit man sich schützen kann wenn man zB überfallen wird etc.? Ich suche dringend sowas für den fall der fälle aber soweit ich weis ist Pfefferspray in deutschland nur bei der polizei erlaubt? Was kann ich legal kaufen um mich zu schützen? und wo kann man sowas kaufen?


    MfG,


    Lukas

  • Pfefferspray kannst du problemlos im Waffengeschäft um die ecke kaufen. Ist aber nur zur Abwehr gegen Tiere zugelassen - was eben nicht unbedingt bedeutet dass man sich im Notfall im Rahmen der Notwehr (da darfst du alles angemessene und unvermeidbar notwendige tun) nicht auch gegen einen menschlichen Angreifer wehren darf. Du darfst es halt bloß nicht gegen Menschen geplant mitführen. Frauchen hat auch eins, glücklicherweise aber noch nicht gebraucht.

  • Pfefferspray kannst im Waffengeschäft kaufen oder im Internet ist jedenfalls besser als CS Gas. Aber vielleicht vorher mal die Berichte auf bei denen durchlesen der Einsatz von Pfefferspray kann auch ganz schön in die Hose gehen! Wo wir schon mal beim Thema sind: Ich hatte kürzlich mit einem Bekannten ein heftiges Gespräch über Alarmanlagen er möchte sich in seinen Wagen eine Alarmanlage einbauen, die wenn losgeht automatisch einen Reizstoff also Pfefferspray oder CS Gas versprüht.


    Ich bin der Meinung das dies laut Verkehrsordnung bzw. TÜV überhaupt nicht erlaubt ist (was wenn es während der Fahrt losgeht etc.) Er meinte "das geht die überhaupt nix an" Ich hab mich im Internet schlau gemacht es gibt Alarmagen für Häuser die Pfefferspray versprühen aber ist das auch bei Autos erlaubt? Danke für Antworten!

  • boar,,das ist ja ne fiese alarmanlage! das würde ich auch auf keinen fall machen.
    Ich habe zwar auch spray dabei, aber ich trainere auch, so dass ich mich notfalls auch verteitigen kann. ich bin aber fro, dass ich es bi jetzt noch nie machen musste, jedenfalls nicht so richtig. um fit zu bleiben, hilft auch das hier ganz gut. ein paar stunden training und ein bisschen selbstverteitigung reicht dazu.

  • Soweit ich weiß, sind "vernünftige" Alarmanlagen, also solche die irgendwelches Gas versprühen, sich komplett(!) verriegeln und den Einbrecher nicht mehr rauslassen, richtig Krawall machen, oder auch nur ansatzweise "Spaß" machen, leider allesamt in Deutschland verboten. :(

    - Team No Limit -


    Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!

  • Gegen Angriffe ist Pfefferspray eine sehr effektive Methode! Meine Meinung nach sind klein handlich und leicht zu bedienen. Man sollte dieses eben auch griffbereit haben. Als Beispiel: In den Weiten einer Frauenhandtasche in der ich erst lange suchen muss, ist vielleicht nicht der richtige Platz :-)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von AlexK () aus folgendem Grund: Überflüssiger (Spam-)Link entfernt, ist vielleicht nicht der richtige Platz...

  • Pfefferspray hab ich auch oft dabei. Wichtiger finde ich aber, dass man nachts zb beim Joggen gesehen wird und selbst alles sieht. Ich hab mir so eine kleine LED-Lampe als Kopflampe fürs Joggen und Spazieren im Dunkeln geholt. Kann ich nur empfehlen. Wirkt auf jeden fall abschreckender, als wenn man in der Dunkelheit gar nicht auffällt.