Problem mit IR-Empfänger Kenwood-Receiver

  • Hallo zusammen,


    Ich habe ein kleines Problem mit meinem etwas älteren Kenwood Reciever KRF-V6010:


    Je nach Wetter oder Luftdruck o.ä. :) funktioniert die Fernbedienung nicht. Ich konnte leider auch keine Regelmäßigkeit feststellen. Es ist z.B. egal, ob der Receiver vorher stromlos war oder kalt ist, manchmal wenn ich heimkomme funktioniert es, manchmal nicht. Manchmal funktioniert die FB nach einer Weile, manchmal nicht.
    Ich versuche es mit der Original- und mit einer Universalfernbedienung, wenn, dann gehen beide nicht. Deshalb denke ich, dass es am Gerät liegt.


    Hat jemand evtl. eine Idee woran das liegen könnte? Ausrüstung wie Lötkolben o.ä. sind vorhanden, hab nur zu wenig Ahnung von der Elektronik um selbst gleich Hand anzulegen.


    Danke schonmal!
    hubsif.

  • Ist schon ne Weile her, aber ich dachte mal, ich poste meine Lösung für alle, die hierauf stossen sollten:


    Ich habe heute den Fehler beseitigen können, indem ich ich nochmal im Internet gesucht und dann folgende Lösung umgesetzt habe:
    http://www.net-pong.de/kenwood_krf_v5030d.html


    Zusammengefasst: Die IR-Empfänger-Diode hatte kalte Lötstellen. Kurz mit dem Lötkolben drauf und das Ding ist wie neu!
    Nach zwei Jahren kann ich nun endlich sitzen bleiben, um die Lautstärke zu ändern :spring: