• Nabend


    Leute , ich hoffe daß ich hier richtig bin :)


    nachdem ich ewig lange gegoogelt habe , fand ich das Forum hier .
    da mir das Forum gefiel , gleich angemeldet und schon habe ich eine Frage an euch ;)


    Ich wil mir ins Auto ein paar Monitore einbauen , dort wo ich sie einbauen will , ist der Platz begrenzt , und daher möchte ich gerne ein 2,5" Monitor .


    falls ihr nun fragt , wozu ich sowas brauche ? auf dem Monitor sollen Filme laufen , also ich will keine Rückfahr Kamera anschließen .


    kann mir da jemand sagen wo ich sowas finde ? :)


    ich habe auch schon viele gefunden , nur die waren alle zu groß bzw. das gehäuse war groß .


    Danke :)

  • Hallöchen und willkommen im Forum.


    Also ich habe bei Google mühelos die 2 folgenden Teile gefunden... und da gibt's noch viel mehr!!!


    :guckstduhier: Klick mich! oder Klick hier!


    Aber mal so ganz nebenbei... Du willst ernsthaft Filme auf 'nem 2,5" Monitor anschauen???? Da tun mir ja schon von der reinen Vorstellung die Augen weh!!!


    Hast Du wirklich nirgendwo Platz für mindestens 7" Monitore???? Das solltest Du dir noch mal gut überlegen, denn so viel teurer sind die 7er nun auch nicht.


    Gruß, Chris :wink:


    Wie sagt der Hesse doch so schön...


    " Hüppe musses!" :spring: 


    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten 8|

  • Vielen dank für deine hilfe .


    leider kann ich die beiden auch nicht gebrauchen :(
    ich brauche welche wo das Gehäuse drumherum sehr sehr klein ist .
    am besten nur "Display" ohne plastik gehäuse .


    Was deine frage angeht , ich will nicht stunden lang irgendwelche Filme anschauen , das ganze soll im Auto eingebaut werden und für "show" sorgen .


    Platz für ein 7" monitor hab ich genug im Wagen ;) 
    aber das ist nicht der Plan .


    bzw.
    hier , sowas brauch ich z.B.

  • hm....
    Tiefer verändert den Schwerpunkt -> Bessere Straßen lagen
    neuer Lack ( mit Nanotechnik?!) -> langlebig, einfache Reinigung, höherer Wiederverkaufswert
    Stoßstang ( allg. Bodykit ) -> Wenn Qulaität dann leichter und Aerodynamischer :P


    Ergibt alles irgendwie Sinn...



    2,5" TFT -> ???


    jetzt kommst du :thumbsup:


    :isklar::nacht:

    Wir packen die Dinge nicht an weil sie zu schwer sind, sondern sie sind schwer weil wir sie nicht anpacken!

  • Ähhh:


    Zitat

    Tiefer verändert den Schwerpunkt -> Bessere Straßen lagen


    Das ist oft nicht der Fall, denn es geht zum Teil massiv Federweg verloren. Bei holprigen Straßen und grade bei günstigeren Fahrwerken wird der reale Grip eher niedriger, auch wenn es sich anders anfühlt. Und ein Fahrwerk mit einstellbarerer Zug- und Druckstufe bauen die wenigsten ein und wissen meist auch nicht, wie man es einstellen muß, um wirklich besser um die Ecke zu kommen. Oftmals macht es von der Straßenlage mehr Sinn, einfach nur neue und gute Stoßdämpfer zu verbauen und richtige Reifen mit passendem Luftdruck aufzuziehen. Aber davon sieht man ja wenig und darum gehts hier doch eigentlich, oder?


    Zitat

    neuer Lack ( mit Nanotechnik?!) -> langlebig, einfache Reinigung, höherer Wiederverkaufswert


    Aber auch nur, wenn es wirklich professionell gemacht wurde. Blinkiblinki-Lackierungen, vielleicht gar mit "modernen" Spirenzchen werten das Fahrzeug eher ab. Und Lackierungen, die den Motorraum etc. aussparen machen mich als Käufer sehr mißtrauisch. In keinem Fall kann man mit ner Neulackierung Geld verdienen, sie kostet fast immer mehr als man an Mehrpreis für ein Auto erzielen kann.


    Zitat

    Stoßstang ( allg. Bodykit ) -> Wenn Qulaität dann leichter und Aerodynamischer


    Du glaubst nicht wirklich, daß so ein von Chinesen entworfenes, schrecklich aussehendes Plastikgedöns eine bessere Aerodynamik hat als die vom Hersteller im Windkanal getesteten Stoßstangen? Ich bin mal einen 2er GTI mit so einer billigen RS-Stoßstange Probehefahren und der war bei hohen Geschwindigkeiten kriminell leicht auf der Vorderachse! Da stimmte der Anpressdruck überhaupt nicht mehr! Für nen 60PS Golf wäre es aber egal gewesen, das gebe ich zu.


    Glaub mir, fast 100% der von Bubis gemachten "Tuningmaßnahmen" sind rein optischer Natur und machen das Auto technisch nur schlechter. Moderate (!!!) Breitreifen nehme ich mal aus, aber nur wenn man nicht alles Geld in die BlitziBlitzi-Felgen steckt und dann Wanli-Reifen aufzieht.


    Gruß


    Fabian

  • War ja nicht ernst gemeint :tschuldigung:


    Fahrwerk... natürlich was gutes renomierts richtugn "Alzen Porsche" :D
    Bodykit lehn ich mal an die Bauteile von AMG, M, Brabus etc.. die wissen was se damit machen müssen !!
    Lackierung Profes. gemacht is eh klar.


    trotzdem wars ja nur spaß :D


    Aber... ich hab ne Antwort vond ir auf die 2,5" sache vermisst. Die wär sicher Amüsant geworden xD


    edit:


    Und um dem ganzen noch etwas Sinn zugeben, schau dich ma -> HIER <- um ;)

    Wir packen die Dinge nicht an weil sie zu schwer sind, sondern sie sind schwer weil wir sie nicht anpacken!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Gsus2k9 ()