Bewertungssystem für Mitglieder

  • Ist ein Bewertungssystem sinnvoll? 17

    1. Ja - wäre dafür! (12) 71%
    2. Nein - bin ich dagegen! (5) 29%

    Hallo zusammen!
    Dyxe hat mich gestern angeschrieben und einen Vorschlag zur Verbesserung hier im Forum eingereicht. Dabei ging es um eine Art von Userbewertung / Beitragsbewertung mit Kommentarfunktion hier im Forum. D.h. jemand schreibt hier im Forum einen Beitrag / Frage ..bekommt Hilfe und diese Hilfe kann dann bewertet werden. (hilfreich / nicht hillfreich) Zusätzlich kann ein Kommentar zum User abgegeben werden. z.B. nach einem Verkauf (Artikel gut - alles prima gelaufen)


    Also eine Art von Ebay-Bewertungssystem.


    Was meint ihr dazu?

  • Hi


    Jap, da bin ich absolut dafür! Oftmals, bin ich mir hier schon echt doof vorgekommen weil ich nicht auf "Danke" drücken konnte wie gewohnt aus anderen Foren. Es muss ja keinen Negativ Button geben, aber wenigstens einen Button für eine positive Bewertung. Die User die hier Tag für Tag helfen, sollten da i-wo schon gekennzeichnet werden. Die Userränge geben einem da ja nicht wirklich viel Auskunft drüber ob die User nur Spammer sind wie ich, oder wirklich anderen Usern hier im Forum helfen.


    Zumal es auch sicherlich ein kleiner Anreiz ist für die User hier, noch ein bischen Hilfsbereiter zu sein, als sie hier im Forum eh schon sind! :love:


    Gruß Chris

  • Sersn,


    ich halte es so wie angesprochen auch nicht für sonderlich sinnvoll. Mich würde es aber bestimmt auch nicht sonderlich stören..... ;) 
    So ein einfacher "Danke"-Button, wie von Chris HRT angesprochen, wäre mal eine einfache Alternative.


    MfG - Frank


    P.S. schön mal wieder ein Lebenszeichen von dir zu sehen Martin...... :D


    "Es gibt nur zwei Dinge, die unendlich sind: Das Universum und die menschliche Dummheit."


    *Albert Einstein*[align=center]

  • Ja, ich hab das mal aktiviert!
    Aber stimmt ruhig noch weiter ab, ist nur ein Versuch!


    Das Bewertungssystem setzt auf verschiedene Punkte auf und betrachet auch verschiedene Wertigkeiten bei der Bewertung! D.h. je aktiver ein User hier ist, je länger er schon im Forum unterwegs ist, desto höher zählen die Bewertungspunkte.


    Einfach mal das eigene Profil aufrufen, dann kann man unter Bewertungen die derzeit eingebauten Features sehen.


    Berwerten kann man über den Bewertungsbutton ..entweder nur über positiv / negativ ..oder auch optional mit Kommentar.


    Bewertungen kann man nur als Mitglied abgeben - es können nicht immer gleiche User bewertet werden - mindestens 14 andere Bewertungen müssen abgegeben sein, um den gleichen User wieder bewerten zu können. Hier könnte man überlegen die Anzahl etwas herunter zu setzen.


    Gruß Martin

  • [x] Dagegen


    Von den Usern die sich hier längerfristig niederlassen - unabhängig davon ob viel oder wenig schreibend - kennen sich die meisten und da weiß man auch, was man von seinem Gegenüber zu halten hat. In den meisten Fällen also nichts *duckundwech* :tatschend:


    Interessant wären solche Bewertungen also nur für Neulinge und die benötigen sowas meiner Meinung nach nicht, denn wenn sie Probleme oder Fragen haben, werden die für jede Antwort und Anregung dankbar sein und das nicht davon abhängig machen ob der Beitragsschreiber grad seinen "Heute helfe ich ausnahmsweise mal."- oder den "Heute helfe ich zum 100ten mal."-Tag hat.


    Einen zusätzlichen Anreiz sehe ich darin auch nicht. Wenn man hier die Gelegenheit hat zu helfen, machen das die meisten doch gerne, da sollte ein Belohnungssystem in meinen Augen nicht von Nöten sein. Einzig ein "Achtung vor diesem User - Betrugsgefahr" - Button könnte in der Verkaufssektion manchmal (Gott sei Dank nur selten) hilfreich sein und selbst der wäre nur mit äußerster Vorsicht zu genießen.



    :prost:

    - Team No Limit -


    Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!

  • Ja, ob sinnig oder ned ..ist die Frage. Man kann sich aber auf sehr schnelle Art und Weise erkenntlich zeigen und für gute "Geschäfte" bei Verkäufen eine Bewertung abgeben.
    Das Ding läuft nun einfach mal in einer Testphase.
    Werden die Stimmen dagegen größer ...nehm ich es wierder raus, sollte ich feststellen dass das Tool lange Zeit keiner benutzt werde ich es auch wieder offline setzen.


    Einen "Melden" Button ...für Dinge welche Euch komisch vor kommen. Gibt es ja eh schon.
    Und das Problem mit der "Biete / Suche" Sektion sollten wir schon etwas mit der Beitragsgrenze erschlagen haben. Wobei man natürlich die Auswertung des "Bewertungssystems" auch dafür nutzen könnte. Aber vorerst werden wir es mal so lassen und keine Abhängigkeiten einbauen.


    Gruß Martin