Audi 80 B4 90 PS

  • Hi Leute,


    Habe nen audi 80 b4 90 ps bj. 92


    wie find ich raus wieviel liter der hat? aber davon abgesehen hab ich andere fragen.


    vom rost her isser ok, unterboden, radkästen total ok nur an gaaaanz kleinen stellen sieht man kleine rostfleckchen (fahrertür, beifahrertür)


    ich hab kein plan von autotuning, weder innerlich noch äusserlich... weils mich erst seit kurzem interessiert.


    er ist von der farbe her grey metallic.


    würdet ihr etwas in dieses auto investieren? ich höre von allen seiten immer nur "in so ein altes auto würde ich nixmehr reininvestieren, du ärgerst dich nur"


    ich bitte euch bei entscheidungshilfe, und wer vll. ein selbes auto hat seine erfahrungen dazu.


    Habe aber ein problem, der audi hat ne neue benzinpumpe drin... und manchmal nach dem tanken stottert er richtig, wenn ich dann anhalte, kurz ausmache, ihn wieder starte denn gehts wieder!


    naja danke im vorraus.


    GreeTz
    Benni

  • Kommt drauf an, was du mit der Hütte vor hast!


    Gefällt er dir denn von der Karrosierieform? Wenn dann ist das eine Liebhabergeschichte und kostet dich deutlich mehr als ein guter gebrauchter A4! Dessen solltest du dir bewusst sein.


    Ansonsten solltest du den relativ günstig bekommen und die Audi 80 mit der 90 PS Maschine sind an sich unkaputtbar. Aber es ist halt ein altes Auto! Geht es dir da jetzt nur um das Auto tunen oder willst du auch soundmäßig was machen?


    Was auch noch eine günstige Idee ist, mach ne Ratte draus! Kennst du den Begriff im Autotuning? Google mal!


    Greetz zurück


    Ricky


  • Antworten im Zitat.


    Gruß, Seb

  • Hey,


    danke für eure antworten.


    Wenn ich das richtig sehe/deute, ist "Ratlook": Rostig; matt lack; rally "autifit"; nicht protzig getuned sondern eher dezent etwas verändert.
    (Also Ratlook heisst wohl einfach das ein auto mehr oder weniger aussieht wie ne "alte Ratte" die man auch nicht verändert? kp xD)


    War das richtig so?^^


    achja und hmm, was ich selber daraus machen möcht? ich möcht keine fließband proller karre, ich möchte ein schönes fahrzeug vll tiefer gelegt, mit passenden felgen, 225er reifen, evtl tribal draufkleben/spritzen irgendwie das er halt geil aussieht obwohl er natürlich bj. 92 ist.
    da ich ihn ja noch mindestens 2-5 jahre fahren möchte, weil er eben eigentlich super beinander ist.
    vll. kannst du oder ihr mir ja tipps geben wie ich das am besten mache, wenn ich selber wieder internet habe, stelle ich mal fotos von ihm hier rein.


    zu antwort zwei:
    ob das teil entlüftet wurde? hmm xD ich weiss es nicht aber ich vermute es ganz stark, hat jemand aus dem näheren umfeld eingebaut.
    ---------------


    aber im allgemeinen kann ich sagen ich hätte evtl vor frontstoßstange und heckstoßstange und die dinger am einstieg unten hinzu zu kaufen. um eine bessere optik zu haben. und einen sportauspuff möchte ich mir holen, wegen dem sound... aber wie kann ich mein auto ohne solchen etwas lauter machen? ich bin halt ein fan von lauten autos... brauch ich da auch einen sportluftfilter oder nur das auspuffrohr? bitte auch hierzu hilfe ^^


    GreeTz
    Benni

  • Sportauspuff wegem dem Sound.. wem es gefällt. Mir in jüngeren Jahren ja, zähle ich es nun doch eher in die Prollecke.


    Was hast du denn für ein Budget? Ratte wäre noch einigermaßen günstig zu realisieren und kann, wenn gut gemacht, richtig klasse aussehen.



  • Hört sich für doch wie eine Fließband Proller Karre an! Irgendwie widerspricht sich deine Aussage.

    Pioneer DEH P88 RSII
    Audio-System EX 165 Phase + HS 25 Vol @ Audio-System F4-600
    MMATS P3.0 15 @ GG @ Steg K2.04
    Exxide Maxima 900 DC
    Passat 3B Variant VR5

  • wieso ich will die ja nich neu lackieren, keine chromteile, kein sportlenkrad, es soll einfach optisch nice aussehen, es gibt ja wohl einen unterscheid zwischen gut aussehenden autos und prollerkarren. wenn du mit allem zufrieden bist was man dir vor die nase packt dann glückwunsch ^^


    ausserdem is deine antwort nichtmal nützlich, darum würde ich vorschlagen du lässt solche flames und gehst an deinem fiat panda weiterschrauben :>


    GreeTz
    Ben

  • Mahlzeit,


    also wenn ich dich richtig verstanden habe willst du sowas

    und das sieht für mich auf jeden Fall nach Prollerkarre aus, aber jedem das seine.


    Und das hier ist das Auto von dem Kollegen den du grad angeblafft hast, sieht mir nicht nach nem Panda aus!


    mfg Jan

  • Zum einen gab es Änderung an meinem Pasi


    Schneeschieber ist ab


    und jetzt mit anderen Felgen von 19 auf 18 Zoll endlich eingetragen und mit ordentlich Gummi :) :




    Danke für die Unterstützung und das Verständnis. Eher Dezent als Protzig.


    Und wenn schon prollig, dann darf auch mal ein wenig Leistung unter der Haube sein und 90PS ist nun wirklich nicht toll.



    Pioneer DEH P88 RSII
    Audio-System EX 165 Phase + HS 25 Vol @ Audio-System F4-600
    MMATS P3.0 15 @ GG @ Steg K2.04
    Exxide Maxima 900 DC
    Passat 3B Variant VR5

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von psyhead ()

  • Komm vorbei und schau dir an, was aus einem 80er an Soundleistung rauszuholen ist :D
    Aufhören tu ich, wenn ich mehr Leistung im Kofferraum hab, als im Motorraum :D
    Was ja nicht schwer ist... bei 90 PS!


    Das einzige was er macht: Er Säuft wie ein GROSSER!!! Unter 10 Liter fahr ich ihn nie.... normaler durchschnitt sind 11 bis 11,5 Liter...


    Wobei ein Passat schon ein geiles Auto ist... Der 6Zylinder würde mir gefallen... aber das Nachfolgermodell

  • Kann meinen bei 10liter fahren ;)


    2,3l Benziner VR5 mit 150ps :P


    Leistung ist auch im Motorraum/Kofferraum da und die Türen hören sich beim Klopftest an, wie mit Beton ausgefüllt :D Da kriegt immer jeder große Augen, wenn er das hört/sieht.

    Pioneer DEH P88 RSII
    Audio-System EX 165 Phase + HS 25 Vol @ Audio-System F4-600
    MMATS P3.0 15 @ GG @ Steg K2.04
    Exxide Maxima 900 DC
    Passat 3B Variant VR5

  • @ Psyhead
    Hast du auch einen Audi 80 B4 90 PS?


    PencilBomb


    Eine Ratte ist ein Auto, das äußerlich verfallen wirkt aber technisch topfit ist.


    Und wegen der Anlage:
    Was schwebt dir denn da vor? Pegel, Klang....wie viel willst du anlegen und welche Musik hörst du dann damit?
    Hast du schon mal nachgeschaut welche Lautsprecher in deine vordertüren passen? 13er, 16er?
    Wie siehts aus mit selber Türverkleidungen abbauen, Lautsprecher montieren und dämmen?



    Gruß Tobi