Wie Subwoofer mit Doppelschwingspule anschliessen?

  • Hallo zusammen,


    ein Freund von mir, der hier wohl schon seit langem im Forum ist, hat mir geraten mich hier anzumelden wenn ich mal ne Frage hab in Richtung Car Hifi....


    Nun, es ist soweit....


    Ich habe mir bei Ebay einen Helix Woofer gekauft, welcher es genau ist kann ich nichtmal sagen, da er erst morgen kommt und ich ihn erst aufmachen muss um nachlesen zu können. Bilder davon gibts hier:


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWNX:IT&item=290319367886



    Nun hat dieser 4 Anschlussklemmen, normalerweise hatte ich bisher nur Woofer mit einem Anschlussklemmenpaar....
    Habe nun im Internet bisschen gesucht und bin darauf gestossen, dass es dann wohl ein Doppelschwingspulen Woofer sein muss....


    Nun frage ich mich aber wie ich diesen anklemmen soll?
    Hab ja an meinem Monokanal meiner 5-Kanal AMP (Sinus Live MOS5, baugleich Sinus Live 3505) nur jeweils ein + und ein - Panel.....


    Wäre nett wenn mir jemand helfen kann, damit ich die morgen einfach anklemmen kann und nicht ewig probiere oder gar was kapputt mache.
    Danke euch!



    Timm

  • Mhhh Danke euch...


    und wie finde ich das heraus? habe kein gerät hier mit dem ich irgend sowas in der Art messen könnte :>


    Habe diesen Artikel: http://www.epicenter.de/carhif…wingspuler-anschlien.html


    jetzt 2 mal durchgelesen, bin aber noch nicht so wirklich schlau wie ich das jetzt anschliessen soll? Bei der letzten Möglichkeit, parallell angeschlossen, bringt meine Endstufe also die doppelte Leistung an den Woofer, richtig? Wäre ja soweit gut, allerdings müsste ich dann wissen bis wieviel Ohm meine Endstufe "stabil" ist.... wie finde ich das heraus? Habe nur folgendes Datenblatt zu meiner Endstufe gefunden, sonst rein garnichts im ganzen Netz:


    http://www.sinuslive.com/produkte/mos_5.htm


    Irgendwie steht da aber nicht bis wieviel Ohm sie stabil ist!?



    Des weiteren ist der Subwoofer für die 3 Anschlussbeispiele an eine Endstufe im Brückenbetrieb geklemmt, was ich ja nicht will - sondern an den 5ten Mono-Kanal meiner MOS5 5-Kanal AMP.... ist das relevant?


    Ich hätte damals ne Lehre als Elektriker machen sollen :_/

  • wenn der subwoofer angekommen ist, hol ihn einfach mal aus dem gehäuse raus und schau nach was hinten auf der schwingspule steht.


    ich würde sagen die stufe ist nur 4 ohm stabil....also würde ich für dich bild 2 in betracht ziehen.

  • So, ich weiss jetzt was es für einer ist, habs grad mal auseinander gebaut.
    Es ist ein Helix HXW 1230 mit 150W RMS an 4 Ohm, keine Doppelschwingspule, nur ein Terminal von beiden ist angeschlossen und der Woofer hat auch nur einen Anschluss (also 2 Pole).... Der Woofer soll laut diversen Infos aus dem Internet ein reiner SQ Woofer sein, also genau das richtige für mich, und die Watt die meine Stufe gibt braucht er auch, an exakt der Ohmzahl - also ein Glücksgriff


    Geh jetzt mal raus und schliess ihn an.


    Timm