Hab ihr Google's Chrome getestet?

  • Ich hab den gerade mal installiert...
    Ich spiele seit so 10 min rum und probiere dies und das aus...
    Also da da bisher noch ein paar entscheidende Features fehlen (Mausgesten .. ohne die GEHT GAR NICHT MEHR) ist der Browser sehr schlank.
    Und das Renderin ist wirklich wirklich schnell .. hola. Also der FF und Opera sind schon schnell... aber das legt die Messlatte noch etwas höhe.
    Wobei mir der Geschwindigkeitsunterschied jetzt nicht ausschlaggebend ist.. FF war mir bisher auch schnell genung.


    Habt ihr den schon ausprobiert?


    Grüße
    Chris


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d. h. du darfst sie kostenlos nutzen.
    Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
     ;)


    Klingt Mango-Metallic: Klick

  • Zitat

    Google telefoniert 100% nach Hause ohne Ende, ich warte erstmal n paar Expertenmeinungen (heise und co) ab.. auch was Sicherheit angeht, wer weiss was da an Exploits drin is.


    Naja, dann darfst aber auch keine Googletoolbar oder irgendeine andere Toolbar mit drin haben! ;) Sicherheitslücken werden wohl auch erst bekannt werden, wenn sich viele mit dem Browser beschäftigen!


    Zitat

    Habt ihr den schon ausprobiert?


    Wollte ich gestern mal testen, aber die Site war nicht online und Lust auf langes herum suchen hatte ich nicht wirklich!


    Gruß Martin der es heute nochmal versuchen wird!

  • Hab den Browser "Google Chrome" gerade mal installiert und bin nun hier auch unterwegs.
    Ist ok würde ich sagen! Konnte bis jetzt noch keine Features feststellen, welche mich dazu bringen könnten, den guten alten IE abzuschalten! ;)


    Negativ auf den ersten Blick ..gut ist auch noch ne Beta!
    MS Seiten werfen nur einen Fehler aus. Die Google-Toolbar funktioniert nicht.


    Positiv:
    Autovervollständigung in der Adressleiste


    Bin mal gespannt, wie sich Google Chrome entwickeln wird. Der Hype hat begonnen! ;)

  • ..noch etwas Negatives:
    Wenn ich Bilder speichern möchte, geht er am Anfang auf den eingestellten Basisordner ..soweit auch ok.
    Speichern unter ...neuen Ordner auswählen ..Bild speichern
    Diverse JS ..wie z.B. der Editor hier im Forum funktionieren ebenfalls noch nicht.


    IE merkt sich nun diesen Ordner und man landet beim nächsten bild automatisch wieder in diesem Ordner.
    Chrome öffnet immer wieder den Basisordner.


  • Auswertung von gestern ..bis jetzt taucht noch kein Google Chrome in den Google Analytics Stats auf.
    Bin mal gespannt, wie sich das Feld verändern wird.

  • Ist ja auch ne Beta und die Versionsnummern von Opera Firefox und Co sind schon fast zweistellig ;)
    Also grundsätzlich finde ich es gut eine weitere alternative zu haben, welche viele neue Ideen aufgreift und die Browserentwicklung auf trab hält.


    Nur die eindeutige ID stört mich etwas...


    Grüße
    Christian


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d. h. du darfst sie kostenlos nutzen.
    Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
     ;)


    Klingt Mango-Metallic: Klick

  • Safari / iPhone 0,05 %


    Das war ich. Mir hat am Sonntag ein Sturm die FritzBox zersägt und ich hab erst seit heute wieder "richtiges" Internet. :D


    Chrome hab ich noch nicht getestet, ich warte erstmal ab, bis ihr alle Fehler für mich gefunden habt.

    Alpine 9887R
    Eton CX 280 @ Soundstream D100 Series II
    Eton D 160 SQ @ Mean Machine 99
    Hollywood Edge 1224 @ Steg 310.2


    Verbaut in einem Golf 4