Welche Endstufe ???????

  • Hi Leute ich hab gerade ne Schwierige Entscheidunfg zu treffen und zwar welche Amp für mein Subi


    Entweder die Ground Zero GZHA 2350X
    oder die Rodek 2180A


    Bei Carhifi ist die Rodek 1 Platz vor Der GZ!


    Bitte helft mir !!!!!!


    MFG Benni

    Auto: Ford Fiesta GFJ Bj. 94


    Headunit: Kenwood KDC-MP6090R


    Front: 1xFocal 165-V Combo }
    1xFocal 165-V Kick } pro Tür


    Amp's: Für LS: Xetec 4G-600
    Für Sub: Rodek R2180A


    Sub: Monacor Predator 12 [BR Kiste 68l]


    elko: Helix DPC 1000

  • wir haben uns gerad darüber unterhalten was besser wäre...


    Das szenario ist folgendes: es soll eine basskiste angetrieben werden die zwei 4Ohm subs hat. also entweder 2 kanäle@4Ohm oder gebrückt @2Ohm was aber nur die GZ kann. da macht die ja auch etwas um die 800w... die rodek kann @4ohm pro kanal nur 190w rms da die nict 2ohm stabil ist im monobetrieb...


    Es wird sehr viel wert auf klang gelegt... also schiesst mal los...

  • Hi
    So wie ich das jetzt so sehe würde ich die GZ vorziehen!
    ABER:
    Strom sollte sie bekommen und vielleicht auch noch nen Cap erhalten!


    Wenn die Wirklich in der Brücke 2 Ohm macht ist es Top!!!


    Ist die Rodek klanglich oder austattungsmäßig besser?


    Welche AUsgabe der Carhifi?


    Gruß
    Daniel

  • carhifi 6/02 glaube ich...


    ich hab keine ahnung warum die besser bewertet ist,,, wahrscheinlich weil die gz keine hochpassfilter hat...


    also unter der vorraussetzung das 2 4ohm woofer betrieben werden sollen würde ich auch die gz nehemn...

  • Also in der aktuellen Ausgabe 1/03 Seite 95 ist die Rodek vor der GZ in der Ausgabe 6/02 sind beide getestet worden


    MFG Benni

    Auto: Ford Fiesta GFJ Bj. 94


    Headunit: Kenwood KDC-MP6090R


    Front: 1xFocal 165-V Combo }
    1xFocal 165-V Kick } pro Tür


    Amp's: Für LS: Xetec 4G-600
    Für Sub: Rodek R2180A


    Sub: Monacor Predator 12 [BR Kiste 68l]


    elko: Helix DPC 1000

  • So hab den test mal überflogen!


    Unterschied: Die Rodek kann auch Kickbass oder Fronstsystem antreiben!


    GZ wäre also nur Bassprügel! Pegelsteuerung inklusive (fehlt der Rodek)
    Beide haban auch Phaseshift, was ganz sinnvoll ist (fehlt MIR :D )


    Wenns dir um Leistung am Sub geht die GZ!


    Die braucht allerdings viel Strom (120A Sicherung)


    Gruß
    Daniel

  • Hallo,
    ich habe die GZ und bin damit voll zufrieden. Hab auch nen Cap dran und das geht schon. Hast recht das sie nur für den Bass da ist. Aber da ist sie sehr gut. Wenn du aber noch am Experimentieren bist würde ich aufgrund der besseren möglichkeiten vielleicht doch die Rodek nehmen. Suchst du nur Bass und Kraft an 2 Ohm da wird dich die GZ wohl glücklich machen.

     
     
    Mitarbeiter Just-Sound Car-Hifi 
    Kicker Livin´Loud

    2011 Bass Race Jahr... WM wir kommen...2x3x Events gewonnen.


    Topscore 151,0 dB im C4 Coupe mit 3,34 KW...es wird