Zenec W800DVD nimmt keine CD

  • Hallo,


    wer kann mir helfen? Habe einen Zenec w800dvd zu einem guten Preis bekommen. Diese Gerät sollte eigentlich MP3 CD's, SVCD, VCD, DVD-R, DVD+R etc. abspielen.


    Habe das Radio gestern eingebaut und mal eine MP3 CD reingelegt. Die nimmt er nicht, kommt die Meldung "Bad Disc". Habe dann auch mal andere CD's ausprobiert, SVCD, VCD, DVD-R +R, immer die gleiche Fehlermeldung. Das eizige was läuft ist eine originale DVD. Hat irgenwer eine Ahnung an was das liegen könnte? Daß der Laser defekt ist kann eigenlich nicht sein, da er ja die orig. DVD liest. Muß da evtl was justiert oder gereinigt werden? Bin um jede Hilfe dankbar.


    Gruß Marco

  • Zitat


    Daß der Laser defekt ist kann eigenlich nicht sein, da er ja die orig. DVD liest.


    Doch, das kann schon sein. Der Laser muss von den verschiedenen Medien mit unterschiedlicher Wellenlänge lesen und da könnte es haken.


    Hast du mal eine original CD ausprobiert?


    Grüße
    Christian


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d. h. du darfst sie kostenlos nutzen.
    Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
     ;)


    Klingt Mango-Metallic: Klick

  • Hi,


    erst mal danke für die Antwort, hier kriegt man wenigsten noch Antwort auf seine Fragen. Respekt.


    Nein, eine orig. Musik-CD hab ich nich nicht ausprobiert. Nur eine orig. DVD (die funzt). Werde ich heut abend ausprobieren.


    Angenommen der Laser hat worklich was ab, wird das teuer oder rentiert sich so eine Rep. auf jeden Fall?


    Gruß Marco

  • Also das lässt sich schwer abschätzen.
    In der Regel sind in solchen Geräte Standard-Komponenten eingebaut die sich leicht tauschen lassen, aber ich kann mich auch täuschen.


    Am besten wäre du wendest dich direkt an deinen Händler, oder wenn Du das Gerät gebraucht gekauft hast dann schreib eine eMail an den Vertrieb.
    Die können dir dann sagen, an wenn du dich wenden kannst. Meisten haben die Servicepartner welche die Geräte reparieren, oder sie machen es selber.
    Dann musst du dich aber schon mal auf 25€ für den Kostenvoranschlag einstellen. Die werden bei der Reparatur zwar verrechnet, schrecken aber erstmal ab.


    Selbst wirst du an dem Gerät nichts machen können.
    Sollte sicher rausstellen, dass die original CD funktioniert, dann brenn mal einen Rohling mit max. 8-fach.
    Es gibt Radios die machen Probleme, wenn du z.B. mit 40-fach brennst. Die CD ist dann schlicht nicht lesbar. Mein Alpine hat bisher alles genommen, das Radio einer Bekannten hingegen mag nichts, was schneller als 8-fach gebrannt wurde.


    Grüße
    Christian


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d. h. du darfst sie kostenlos nutzen.
    Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
     ;)


    Klingt Mango-Metallic: Klick

  • Hallo Leute,


    habe wieder alle mögliche CD's ausprobiert. Einfach nichts! Er nimmt einfach keine an.
    Noch nicht einmal eine stink normale gebrannte CD mit MP3 Tracks drauf. Das kann doch nicht sein.
    Besteht die Möglichkeit, daß es evtl. ein Software-Fehler ist? Gibt's da irgendwie Firmware von Zenec wo man sich draufspielen kann?
    Ich könnt verzweifeln.


    Gruß Marco

  • Wie ich schon vorgeschlagen hatte wendest du dich am besten direkt an den Vertrieb (ACR).
    Ich denke nicht, dass du an dem Fehler selber was machen kannst.
    Wenn doch, wird der Vertrieb dir das sagen und erklären wie es geht.


    Grüße
    Christina


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d. h. du darfst sie kostenlos nutzen.
    Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
     ;)


    Klingt Mango-Metallic: Klick