Doorboards im Golf II

  • So, hier nun ein paar Bilder von meinen Doorboards, die ich mir diese Woche gebastelt hab. Ich hab sie praktisch komplett bei Noklu abgeschaut, und bin ganz zufrieden mit für meine ersten Boards.


    Vorgehensweise:
    - In den Baumarkt gegangen, zwei passende 19mm MDF Bretter besorgt (76x17 cm, ca 4 Euro), dazu eine Tube Pattex
    - Bei einer Autosattlerei passende Kunstleder besorgt (19Euro/qm)
    - Mit Bleistift, Lineal, Geodreieck und Zirkel Lautsprecheröffnungen und äußere Konturen aufgezeichnet
    - Mit der Stichsäge ausgeschnitten (Probesägen empfohlen!)
    - Mit Schleifpapier die Rundungen gerundet und die Kanten ebenfalls
    - Bretter mit Pattex bestrichen (alte Kreditkarte z.B. zum verstreichen)
    - Einwirken lassen, dann Kunstleder drauf, kurz zusammenpressen
    - Kunstleder auf der Rückseite umschlagen und festtackern
    - Lautsprecheröffnung aus dem Leder ausschneiden, Ecken umklappen und festtackern
    - Türverkleideung von der Tür abschrauben
    - Doorboard mit der Vorderseite auf den Boden legen, Türverkleidung mit der Vorderseite nach unten drauf
    - Von hintenLöcher durch Türverkleidung und Doorboards bohren (nicht zu weit!)
    - Schrauben von hinten reinschrauben
    -. Lautsprecher auf die Doorboards schrauebn, Körbe drauf (waren meine Cantons doch noch zu was nütze!)
    - Türverkleidung wieder draufschrauben


    Fertig!


    In diesem Zug hab ich auch gleich die Bitumenmatten in meiner Tür (und ein paar auch in meiner Heckklappe) untergebracht.


    Als ich im Baumarkt war hab ich mir auch gleich eine Spanplatte geholt, und in der Autosattlerei schwarzen Filz, den ich da drauf gezogen hab, war zum Glück selbstklebend. Da drauf hab ich dann meine Endstufen geschraubt und beides hinter die Rückbank geklemmt, jetz hab ich noch mehr Platz im Kofferraum, und mein Sub nimmt ja auch nicht so viel Platz weg.


    So hier die Bilder:

  • Jap, die machen jetzt einen schönen Sound aus den Türen raus. Aber vorne unten an der Ecke ist noch ein Spalt offen, den muss ich noch irgendwie zukriegen, damits da nicht so zieht :-)


    P.S.: Fabian, du hast eine PN!


    Gruß Malte

  • haha, sehr geil :)


    Dich hats voll erwischt :D


    Sieht schonmal gut aus...Jaja das wird jetz Stück für Stück...


    Grüsse Kai

    HU: JVC KD-LH7R
    FS: Phonocar 2/827 
    Sub: 2x 12" Fatboys in BR
    FS-Amp: ESX V 150.2 2x150W RMS @ 4Ohm
    Sub-Amp: Rockford Fosgate 1000bd 1,1kW @ 2Ohm