Veranstaltungsversicherung - Welche könnt ihr empfehlen?!

  • Württembergische war letzte Woche recht günstig im Vergleich zu anderen.


    o Erwartete Personen
    o Zelt, oder Halle
    o Sportveranstaltung
    o Gastronomie
    o Zu versichernde Summe
    o wieviele Angestellte


    Das sind grad die Punkte die mir einfallen, was die wissen wollen


    Viel wird aber nicht versichert. Wenn quasi Randale usw versichert werden soll, dann über die Gemeinde WGV...

  • Wenn die Halle, der Platz über die Gemeinde versichert werden kann. WGV heisst die Versicherung bei uns. Diese versichert wohl auch Vandalismus und ähnliches, aber halt nur über die entsprechende Gemeinde. Frag mal beim Rathaus an, die sollten das eigentlich wissen

  • Leider nicht. Versichert ist z.B. wenn einem Gast ne Truss aufn Kopf fällt. Aber die Truss selbst nicht. Genauso Diebstahl usw ist nicht versichert... Ein Veranstalter steht min. mit einem Bein im Knast ,o)

  • Hi


    Keine Ahnung welche da immer genommen wird! Nur eins ist auch klar: Nicht nur die Versicherung muss stimmen, auch die Sicherung muss stimmen!


    Also Alle Auflagen sollten beahctet werden!


    Gruß
    Daniel, bald Fachkraft für Veranstaltungstechnik!